ElternK2oben image

Spielberichte

Regionalliga: Issel beendet Saison als Tabellenerster

Zum Saisonabschluss gelang dem TuS Issel gegen Holzbach ein 4:2 Sieg. Dabei zeichneten sich als zweifache Torschützin Finja Schultze sowie Julia Oberhausen aus.

Zu Beginn des Spiels war Holzbach die klar bestimmende Mannschaft. Durch die vielen Ausfälle und dadurch bedingten Umstellungen bei den Moselanerinnen fand diese nicht zu ihrem Spiel. Bereits in den ersten Minuten hatten die Gäste den Führungstreffer auf dem Fuß. So konnte ein Schuss der Gäste gerade noch auf der Linie abgwehrt werden. Nach 18. Min. startete Issel den ersten erfolgversprechenden Angriff. Nach einer Flanke von Julia Oberhausen verpasste Finja Schutze in der Mitte den Ball sehr knapp. Danach fand Issel besser ins Spiel und gestaltete es offen. In der 31. fiel die Führung für die Heimelf. Nach einem Konter über Außen durch Julia Oberhausen verwandelte Finja Schultze in der Mitte zum 1:0. Die Freude darüber hielt aber nur kurz an. Zwei Minuten später glichen die Gäste bereits aus. Nach einem langen Ball aus dem Mittelfeld erzielte Franziska Heich das 1:1. Issel wirkte etwas verunsichert. Holzbach wurde wieder überlegen. In der 43. wehrte eine Isseler Abwehrspielerin einen Schuss kurz vor der Linie ab. Durch einen weiteren Konter gelang aber Issel mit dem Halbzeitpfiff die erneute Führung. Wieder setzte sich Julia Oberhausen gegen ihre Gegenspielerin durch. Ihre Flanke konnte zwar abgewehrt werden, den Nachschuss verwandelte erneut Finja Schultze zur 2:1 Führung.

Mit dem ersten Angriff in der 2. Halbzeit erhöhte Issel auf 3:1. Aus dem Mittelfeld wurde ein Steilpass auf Julia Oberhausen gespielt. Diese lief dann allein auf Holzbachs Torfrau zu und verwandelte sicher. Issel bestimmte jetzt das Spiel. Die Abwehr stand sicher. Man stand näher am Gegner und es wurde aggressiv gegen den Gegner gearbeitet. Trotzdem fiel dann in der 61. Min. überraschend der Anschlusstreffer. Nach einem Diagonalpass und einem Stellungsfehler im Abwehrzentrum verkürzte Anna Katharina Sauer auf 3:2. Issel ließ sich aber dadurch nicht mehr verunsichern. In der 61. und 70. Min. scheiterten jeweils Finja Schultze und Julia Oberhausen an der generischen Torfrau. In der 72. Min. fiel dann die endgültige Entscheidung zugunsten der Gastgeberinnen. Nach einem Eckball, der zu kurz abwehrt wurde, traf Alina Knobloch aus 20 m zum 4:2. Issel kontrollierte dann das Spiel. Weder Holzbach noch Issel danach kamen noch zu einer nennenswerten Torchance.
 
Michael Ludwig (links) im Kreise der Mannschaft
 
Nach dem Spiel wurde Torwarttrainer Michael Ludwig, der seine Tätigkeit beendet, von der Mannschaft verabschiedet.
 
Es spielten:
Hanna Schillo, Savina Festa, Nina Frick, Jule Schillo, Victoria Dietsch, Nele Waldeier, Julia Oberhausen, Alina Knobloch, Jaqueline Degen (57. Min. Sophie Krist), Finja Schultze (77. Min. Anna Lena Weber), Maja Zimmer ( 71. Min. Helena Schneider) 
 
Tore:
1:0, 2:1 (29., 45. Min.) Finja Schultze, 1:1 (31. Min.) Franziska Heich, 3:1 (49. Min.) Julia Oberhausen, 3:2 (61. Min.) ) Anna Katharina Sauer, 4:2 (73. Min.) Alina Knobloch
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Rheinlandliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Tus Issel auch bei


 Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

 

Wir danken unseren Partner