Frauenfussball image

Spielberichte

TSV Schott Mainz - TuS Issel 3:4

Der TuS Issel begann sofort mit einem Sturmlauf auf das Tor von Mainz. Der Gegenangriff der Mainzer in der 5. Min führt zum 1:0 für Mainz jetzt wurden die Isselerinnen richtig wach und Teresa Rache in der 10. und Lea Kasper in der 11. Min. brachten den TuS in Führung. Nun kombinierte der TuS Issel und kontrollierte das Spiel. Anne Blesius erzielte in der 19.min 3:1 für Issel und Mainz konnte in der  22. min das 3:2 erzielen. Issel gab die Antwort durch Theresa Rach in der 24. min zum 4:2. So ging es in die Halbzeit.

In der zweit Hälfte wurde Mainz stärker auf Grund der vielen vergebenen Chancen witterten Mainz Morgenluft  Die Isselerinnen wollten das 4:2 mit nach Hause nehmen, nachdem Gina Willwerding aus gewechselt werden mußte und die Mannschaft wieder neu aufgestellt wurde. So kam es zwangsläufig in der 69 min zum 4:3 für TSV Schott Mainz
Der TuS Issel spielte sich noch einige gut Torgelegenheiten heraus die man aber leichtsinnig vergab.
 Man trennte sich nach 80 Min mit 4:3 für den TuS Issel, der die ganzen Ausfälle dank einer Mannschaftlich Gesamtleistung wett machte konnte.

Es spielten: Jana Robin, Gina Willwerding, Marie Langer, Nina Frick, Maike Ewald, Saskia Kirchen, Sarah Wieck, Dana Gotthard, Anne Blesius, Lea Kasper, Theresa Rach

( 58. Jacqueline Schmitz, 66. Johanna Pohlen

 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner