FrauenGymJuoben image

Spielberichte

Rheinlandpokal: TuS Issel U17 II siegt im Elferkrimi gegen Zemmer

Nach durchwachsener Anfangsphase und frühem 0:1-Rückstand kam die Isseler B2 in der 2. Runde des U17-Rheinlandpokals gegen die MSG Zemmer besser ins Spiel, verpasste es jedoch, den Sack rechtzeitig zuzumachen. Dank einer überragendenTorhüterin Martha Schmitt setzten sich die Schützlinge von Trainer Hermann Andres am Ende mit 7:6 n.E. durch.

In der 2. Minute vergab Kapitänin Franziska Haag vor heimischem Publikum in Schweich nach schöner Vorarbeit von Julia Thörnig die Chance zur Führung. Die Gastgeberinnen leisteten sich anschließend eine Reihe von Fehlpässen und verloren zu viele Zweikämpfe. Lara Thömmes konnte zunächst noch zur Ecke klären. Nach 480 Sekunden markierte Nina Schönhofen das 0:1 für die Gäste aus der Eifel. Das wirkte wie ein Weckruf für die Moselanerinnen, die sich mit beeindruckender Mannschaftsmoral zurückkämpften. Nachdem Julia Thörnig im gegnerischen Strafraum geblockt wurde, verfehlte Vivien Cossé bei der daraus resultierenden Ecke mit einem Volleyschuss aus 12 m halbrechts das Ziel. Kurz darauf setzte sich die sprintstarke Franziska Haag am linken Flügel gegen zwei Kontrahentinnen durch und bediente Greta-Julie Schmitz, die aus der Drehung vollstreckte (13.). Mitte der 1. Hälfte funkte Pauline Adams bei einem Zemmerer Konter dazwischen,  während Julia Thörnig im Gegenzug mit einem 22-Meter-Kracher an der Torfrau scheiterte. Die nächsten beiden Vorstöße des Rivalen aus dem Kylltal stoppten wiederum Thömmes und Adams. Kurz vor dem Halbzeitpfiff legte Haag quer auf ihre mitgelaufene Sturmpartnerin Linda Heggen, die zur 2:1-Pausenführung einnetzte. 
 
Nach dem Seitenwechsel drängte die Heimelf auf die schnelle Vorentscheidung, vergab jedoch mehrere hochkarätige Möglichkeiten. Die Truppe von MSG-Coach Joachim Schönhofen stemmte sich nun vehemment gegen den drohenden K.O. TuS-Torhüterin Martha Schmitt konnte nach rund einer Stunde zwar einen Distanzschuss noch entschärfen, war jedoch machtlos, als Klara Gorges in der 69. Minute frei durchbrach und überlegt abschloss. Nur 120 Sekunden später bewahrte Schmitt ihr Team nach einem Querschläger der Innenverteidigung mit einer Glanzparade vorm möglichen Pokalaus. Es blieb bis zum Schlusspfiff des insgesamt souveränen jungen Schiedsrichters Max Endres-Heise beim 2:2. Als ob der bisherige Verlauf der Begegnung nicht dramatisch genug gewesen wäre, folgte obendrein der Showdown vom Punkt. Die ersten vier Schützinnen beider Seiten verwandelten sicher. Als letzte Moselanerin lief Jacqueline Degen an und donnerte den Ball unhaltbar für Julia Follmann zwischen den Zemmerer Pfosten unter die Latte. Martha Schmitt hielt anschließend gegen Felicia Feider und avancierte so nach ihrem selbst verwandelten Strafstoß endgültig zur Matchwinnerin.
 
Abschließend noch gute Besserung von Mannschaft, Trainerteam und Verein an unsere Spielerin Maike Ewald, die krankheitsbedingt länger ausfallen wird. 
 
TuS Issel U17 II: Martha Schmitt (TW), Pauline Adams, Lara Thömmes, Paula Schmotz, Franziska Haag (C), Greta-Julie Schmitz, Julia Thörnig, Madlen Jendryssik, Linda Heggen, Vivien Cossé, Kerstin Weirich, sowie Jacqueline Degen, Sophia Reiter, Lisa Müller
 
MSG Zemmer U17: Julia  Follmann, (TW), Viktoria Weyers, Chiara Comes, Nina Schönhofen, Caroline Follmann, Maria Schmitz (C), Klara Gorges, Lisa Gasper, Felicia Feider, Kelly Deutsch, Elif Tutus, sowie Sabrina Donwen, Katharina Schmitz
 
Tore: 0:1 (8.) Nina Schönhofen, 1:1 (13.) Greta-Julie Schmitz, 2:1 (37.) Linda Heggen, 2:2 (69.) Klara Gorges
 
Elfmeterschießen: 1:0 Franziska Haag, 1:1 Lisa Gasper, 2:1 Martha Schmitt, 2:2 Maria Schmitz, 3:2 Lara Thömmes, 3:3 Klara Gorges, 4:3 Vivien Cossé, 4:4 Nina Schönhofen, 5:4 Jacqueline Degen, Martha Schmitt hält gegen Felicia Feider
 
Schiedsrichter: Max Endres-Heise
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner