FrauenGymUllaoben image

Spielberichte

Rheinlandliga: Wichtigen Dreier erkämpft

Beim Spiel am Sonntag gegen Ralingen war klar. Der Gast musste gewinnen, um noch den drohenden Abstieg zu verhindern. Issel steht im gesicherten Mittelfeld und darf sich noch Hoffnung machen, ein paar Plätze noch oben zu rutschen.

Die Ausgangslage für Issel war jedoch alles andere als rosig. Kurz vor Spielbeginn musste Nina Frick wegen einer Erkältung passen. In der Woche sagten Christina Schur und Julia Sorge bereits ab. Von den Langzeitverletzten gar nicht zu reden. So trafen sich 11 fitte Spielerinnen und 2 „Teilzeitreservisten“ (Junglen, Cerny). Jana Robin durfte aufgrund der Personalnot von Anfang an ran.
 
Zum Spiel. Aufgrund der vielen Ausfälle bzw. Umstellungen war die taktische Marschroute klar. Hinten dicht und vorne hilft Gott oder König. Ralingen war die tonangebende Mannschaft und erspielte sich zunächst gute Einschussmöglichkeiten. Issel musste erst mit den ungewohnten Umstellungen den Rhythmus finden. Torlos ging es schließlich in die Halbzeit, was Angela zu verdanken war. Sie entschärfte einige brenzlige Situationen der Gäste.
 
In der zweiten Halbzeit lief es besser. Ramona König wurde von der stark spielenden Tanja Könen auf die Reise geschickt und vollendete eiskalt zum 1:0. Kurz danach kam wieder Ramona auf halblinks an den Ball. Ihr platzierter Schuss aus 16 m landete unhaltbar im rechten Winkel. Tolles Tor. Dann kam die ebenfalls gut spielende Laura Junglen zu ihrem Tor-Debüt. Ihr Schuss aus 12 m auf halb rechts schlug im kurzen Eck ein. Die letzten Minuten überstanden wir fast schadlos. In der 75. Min. verschoß Ralingen einen Elfmeter und in der 86. Min. kam Ralingen, das nie aufsteckte, zum  verdienten 3:1.
 
Ein wichtiger Dreier. Glückwunsch zum Sieg. Alle haben bis zum Umfallen gekämpft und ihre teilweise ungewohnten Aufgaben auf ungewohnten Positionen sehr gut umgesetzt. Anders wäre so ein Sieg nicht zu Stande gekommen.
 
Es spielten:
Angela Schwarz, Gina Willwerding (27.min Laura Junglen), Elisabeth Irmisch, Lisa Reichert, Sabrina Huber, Tanja Könen, Melanie Beilz, Marie Köwerich, Vanessa Theis, Ramona König, Jana Robin (63.min Marina Cerny)
 
Tore:
1:0, 2:0 Ramona König (48.Min, 56. Min.) 3:0 Laura Junglen (62.Min.) 3:1 Lisa Maria Müller (86.Min.)
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner