ElternK2oben image

Spielberichte

Rheinlandliga: Verdienter Punktgewinn gegen Spitzenreiter

Issel II ärgerte schon wieder den Tabellenführer Andernach und nahm einen verdienten Punkt mit. Nach einer geschlossenen Leistung trennen sich beide Mannschaften verdient mit 1:1.

Wie erwartet agiert Andernach überlegen, Issel stand kompakt und verteidigte mit einer guten Mannschaftsleistung. Im ersten Abschnitt gab es somit nur wenige Torchancen, sodass man mit einem 0:0 in die Pause ging.
 
In der zweiten HZ erhöhte Andernach den Druck und schnürte Issel in die eigene Hälfte ein, ohne zu einem Torerfolg zu kommen. Wie bereits im Hinspiel konzentrierte sich Issel auf Konter und ging 15 Minuten vor Schluss mit 1:0 in Führung. Carmen Dörr spielt sich über rechts durch und flankt nach innen. Tanja Könen scheitert zu nächst mit ihrem Schuss an der Torfrau, den Nachschuss setzt Martha Schmitt dann in die Maschen. Mit viel Geschick verteidigt Issel den Vorsprung bis zur 90 Minute. Nach turbulenten Szenen im Strafraum erzielt Andernach den nicht unverdienten Ausgleich zum 1:1. In den 5 Minuten der Nachspielzeit hielt Issel dann das 1:1.
 
Es spielten:
Julia Follmann, Marion Steil, Manuela Hennen, Celine Heinz (63. Min. Carmen Dörr), Martha Schmitt, Helen Heiser, Carolin Zimmer, Jasmin Lenard, Catharine Lochen, Lea Zehringer, Tanja Könen
Tore:
1:0 (76. Min.) Martha Schmitt, 1:1 (90. Min.) Jana Sebastian
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 

Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

 

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner