Frauenfussball image

Spielberichte

Rheinlandliga: Klaren Sieg eingefahren

Nach dem Auftaktsieg gegen Fischbach ging die junge Isseler Mannschaft gestärkt in das Spiel gegen Rübenach. Mit 4:1 wurden die Gäste auch in dieser Höhe verdient besiegt.

Schon nach 12 Minuten ging die TuS durch einen 30 Meter Freistoß durch Nachwuchsspielerin Celine Heinz in Führung. Die Freude währte nur kurz, denn durch eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft schaffte Rübenach postwendend den Ausgleich. In der 35. Min. hämmerte Isabell Bock aus 25 Metern den Ball zur 2:1 Führung ins Tor. Nur 5 Minuten später schaffte die TuS durch einen Volleyschuss aus der Drehung nach einem Eckball durch Amelie Casters einen beruhigten 3:1 Vorsprung, mit dem es auch in die Halbzeit ging.
 
Nach der Pause konnte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung das Resultat bis weit in die zweite Halbzeit gehalten werden, wobei Rübenach nur zu wenigen Chancen kam. Mit dem 4:1 in der 69. Min. wiederum durch Celine Heinz mit einem 20 Meter Schuss unter die Latte war das Spiel gelaufen. Interimstrainer Jupp Regneri zeigte sich nach dem Spiel sehr zufrieden und hob den Teamgeist und die taktische Disziplin hervor.
 
Es spielten: 
Stefanie Henschke, Amelie Casters, Manuela Hennen, Celine Heinz, Isabel Bock, Carmen Dörr (76. Min. Jasmin Lenard), Helen heiser, Catharine Lochen, Vivien Cosse (45. Min. Christiane Thul), Lea Zehringer, Tanja Könen
 
Tore:
1:0 (12. Min. Celine Heinz), 1:1 (13. Min. Claudia Cormann) 2:1 (33. Min. Isabel Bock), 3:1 (38. Min. Amelie Casters) 4:1 (69. Min. Celine Heinz)
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner