tus-issel-bildoben-standard image

Spielberichte

Rheinlandliga Frauen: Arbeitssieg gegen Kommlingen

Am 9. Spieltag hatte unser Rheinlandligateam die Frauenmannschaft des FC Kommlingen zu Gast. Ein unbequemer Gegner, denn laut Statistik hatten beide Mannschaften in den 15 Spielen seit 2009 jeweils sechs Siege und drei Unentschieden erreicht. Das Torverhältnis und der aktuelle Tabellenstand sprach für die Gastgeberinnen, doch es war wieder, wie gegen Dörbach, ein Derby.

Issel begannen furios. Annika Regneri setzte sich auf rechts gegen mehrere Gegenspielerinnen durch und flankte in den Strafraum, wo Julia Sorge aus 10m zum Führungstreffer einschoss. Kommlingen stand tief und daran änderte sich über 90 Minuten nur wenig. In der ersten Hälfte hatten Helen Heiseer und Ramona König noch einige Chancen, die sie aber nicht nutzen konnten.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Kommlingen igelte sich vor dem eigenen Tor ein. Das einzige zählbare ereignete sich in der 54. Min. Annika Franzen wurde zentral freigespielt und hämmerte den Ball aus 20m unter die Latte. Ein Spiel passend zur Jahreszeit und zum Wetter. Hauptsache gewonnen.

Es spielten:
Angela Schwarz-Christina Schur, Marie Langer, Sarah Wieck (45.min Nina Frick), Lisa Reichert, Helen Heiser, Melanie Beilz, Annika Franzen, Annika Regneri, Ramona König (57.min Tanja Könen), Julia Sorge (54.min Mareike Otte)
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner