ElternK2oben image

Spielberichte

Regionalliga: Verdiente Niederlage im Derby

Mit einer 2:1 unterlag der Issel im Lokalderby dem FC Bitburg. Der Sieg ging für die Bierstädterinnen voll in Ordnung und war verdient. 

Die Gastgeberinnen waren über die gesamte Spielzeit die Mannschaft, die das Derby unbedingt gewinnen wollten. Zwar hatten die Moselanerinnen bereits in der 4. Min. die große Möglichkeit zur Führung. Anne Blesius scheiterte aber an der hervorragend haltenden Bitburger Torfrau Annalena Schwall. Danach kam Bitburg besser ins Spiel. Beide Mannschaften standen sehr hoch und versuchten über Konter zum Torerfolg zu kommen. Mit aggressivem Pressing und großer kämpferischer Einstellung wurden Issels Angriffe aber immer wieder unterbunden. Auch Bitburg kam in dieser Phase kaum zu gefährlichen Möglichkeiten. Bis kurz vor der Halbzeitpause neutralisierten sich beide Mannschaften. Trotzdem fiel in der 45. Min. die Führung für Bitburg. Nach einem langen Pass in den Strafraum kam Issels Torfrau Dana Gotthard nicht richtig an den Ball. Dieser fiel dann vor die Füße von Jennifer Keils, die aus kurzer Distanz einnetzte.
 
Issel wollte unbedingt das Spiel in der 2. Halbzeit drehen. Bitburg verstärkte jetzt die Abwehr und spielte auf Konter. In der 55. Min.  hatte Isabel Meyer die große Chance zum Ausgleich. Aus kurzer Entfernung wehrte Bitburgs Torfrau den Schuss jedoch ab, bevor der Ball aus der Gefahrenzone geschlagen werden konnte. Weitere Angriffe der Moselanerinnen bleiben aber immer wieder in der vielbeinigen Abwehr hängen oder die Pässe wurden zu ungenau gespielt. Dadurch kam Bitburg immer wieder zu gefährlichen Kontern. Nach 71 Minuten fiel dann die Vorentscheidung für Bitburg. Nach einer zu kurz geratenen Fußabwehr von Dana Gotthard erhöhte Bitburgs Kerstin Becker mit einem Schuss aus 30 m auf 2:0. Kurze Zeit später verhinderte Dana Gotthard das 3:0 für Bitburg. In der 90. Min. verkürzte Liesa Wagner mit einem Freistoß auf 2:1. Danach pfiff Schiedsrichter Martin Klas das Spiel ab. Damit blieb es bei der verdienten Niederlage für die Gäste.
 
Nach dem Spiel meinte Trainer Stephan Hartstein, dass der Sieg von Bitburg mit ihrer kämpferischen Einstellung voll in Ordnung geht und er auch verdient war. Sie wollten heute im Gegensatz zu meiner Mannschaft unbedingt den Sieg.
 
Es spielten:
Dana Gotthard, Lisa Wagner, Adriana Fuhs, Amelie Casters, Alina Knobloch, Lara Ballmann (84. Min. Franziska Simon), Lea Fricke (65. Min. Carolin Zimmer), Christina Rosen, Mira Meyer, Anne Blesius, Isabel Meyer
 
Tore:
1:0 (45. Min.) Jennifer Keils, 2:0 (73. Min.) Kerstin Becker, 2:1 (90. Min.) Lisa Wagner
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 

Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

 

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner