Wandergruppe oben image

Spielberichte

Regionalliga: Starke Leistung beim Tabellenführer

Mit einer 1:0 Niederlage kehrt der TuS Issel aus der saarländischen Hauptstadt zurück. Leider hat sich die Mannschaft für eine tolle Leistung wieder nicht belohnt.

Der TUS Issel reiste mit dem letzten Aufgebot zum Tabellenführer. Mit Carolin Zimmer und Isabel Brittner stehen zwei Stand-By Spielerinnen und mit Jule Schillo eine Spielerin aus der B-Jugend in der Startelf. Außerdem waren auf der Ersatzbank nur Spielerinnen, die eine längere Verletzungspause hinter sich hatten. Mit der Vorgabe, die zu bespielenden Räume eng und auch dicht zu machen, ging man die Partie an. Dies gelang der Mannschaft über den gesamten Zeitraum des Spiels eigentlich sehr gut. Die ersten Chancen für Saarbrücken hatte man nur nach individuellen Fehlern. Einer davon führte zu einem Elfmeter, welchen aber Nadine Anstatt verschoss. Kurz darauf traf die gleiche Spielerin die Latte. Andere fing die Mannschaft von der Mosel alle Angriffe ab. In der 43. Min. Feld nach einem weiteren Fehler das 1:0 für Saarbrücken.
 
In der 2. Halbzeit ergab sich das gleiche Bild. Saarbrücken field nicht viel ein und spielte immer wieder lange Bälle. This wurden von der aufmerksamen Isseler Abwehr abfangen. Unser Spiel nach vorne wurde auch immer mutiger. Isabel Brittners Schuss verfehlte knapp das gegnerische Gehäuse. In der 85. Min. Setzt sich dieselbe Spielerin außen durch und passte nach innen. Die eingewechselte Anne Blesius kam in Bedrängnis nicht mehr richtig hinter den Ball. Dieser ging dann knapp neben das Tor. Zwei Minuten später waren die gleichen Spielerinnen noch mal an einer ähnlichen Situation beteiligt. Nach Flanke von Brittner wurde der Kopfball von Blesius noch abgeblockt.
 
„Ich bin stolz auf die Truppe“, meint Trainer Stephan Hartstein nach dem Spiel. „Die Mannschaft hat vor allem taktisch alles hervorragend umgesetzt, leider wurden wir nicht belohnt. Die Spielerinnen sind an der maximalen Grenze gegangen. Saarbrücken war zwar optisch überlegen, wir haben sie immer wieder zu langen Bällen gezwungen, die wir oft abfangen konnten. Wir wollten und haben sie geärgert.“
 
Es spielten:
Dana Gotthard, Jule Schillo, Victoria Dietsch, Nina Frick, Carolin Zimmer, Franziska Simon, Antonia Dietsch, Isabell Brittner, Jacqueline Degen (46.Min. Anna Lena Weber), Nele Waldeier (65. Min. Anne Blesius), Jana Stöver.
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Rheinlandliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Tus Issel auch bei


 Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

 

Wir danken unseren Partner