ElternK2oben image

Spielberichte

Regionalliga: Siegesserie gerissen

Nach mehr als fünf Jahren unterlag Issel wieder in einem Regionalligaspiel dem 1. FC Saarbrücken. Entscheidend für die 2:1 Niederlage war die mangelnde Chancenverwertung. 

Beide Mannschaften begannen offensiv. Wie schon im Spiel am vergangenen Sonntag mussten die Moselanerinnen schon früh einen Rückschlag hinnehmen. Bereits in der 6. Min. lagen sie mit 1:0 zurück. An der Strafraumgrenze wurde zuerst der Ball nicht richtig geklärt und dann zu allem Überfluss vertändelt, sodass Stella Koster ungehindert die Führung für ihr Team erzielen konnte. Kurze Zeit später hatte Issel dann die erste gefährliche Annäherung. Julia Oberhausen flankte nach innen, Saarbrückens Torfrau konnte den Ball gerade noch abfangen. In der 13. Min. verpasste Julia Oberhausen eine Flanke von Lara Ballmann. Bei einem Konter der Gastgeber ging dann ein Schuss knapp am Isseler Tor vorbei. In der 17. Min. hatte erneut Julia Oberhausen den Ausgleich auf dem Fuß. Freistehend schoss sie nur knapp übers Tor. Kurze Zeit später hielt erneut Saarbrückens Torfrau einen Schuss von Anne Blesius. Eine weitere Großchance hatte Anne Blesius in der 38. Min., als sie freistehend zum Kopfball kam und das Tor um Zentimeter verfehlte. Im Gegenzug hatte Saarbrücken die Möglichkeit zum Ausbau der Führung. Kurz vor der Halbzeitpause hatten die Gäste erneut eine Doppelmöglichkeit. Nach zwei Flanken schoss Anne Blesius zuerst die Torfrau an und der Torschuss von Julia Oberhausen konnte noch geblockt werden.
 
Issel drängte in der 2. Halbzeit direkt auf den Ausgleich. Dieser gelang auch in der 48. Min. Nach einem Handspiel an der Strafraumgrenze verwandelte Lara Ballmann unhaltbar zum 1:1. Aber bereits im Gegenzug ging der Gastgeber erneut in Führung. Nach einem Angriff über die rechte Seite wurde der Ball in Höhe des Strafraums nach links verlagert. Lea Körner konnte hier freistehend mit einem Schuss in den Winkel einnetzen. In dieser Situation waren alle Abwehrspielerinnen zu weit von ihren Gegenspielerinnen. Issel drückte jetzt aufs Tempo und den Gastgeber in die eigne Hälfte. Diese setzten jetzt auf Konter, um den vorentscheidenden Treffer zu setzen. In der 54. Min hielt Saarbrückens Torfrau Annik Heit, die in der Folgezeit zur besten Saarbrücker Spielerin wurde, einen Schuss von Isabel Meyer. Bei einem Konter hatte dann Issel Glück, dass ein Schuss nur den Pfosten traf. In der 64. Min. lenkte Saarbrückens Torfrau einen Schuss von Julia Oberhausen mit den Fingerspitzen um den Pfosten. Danach lief das Spiel nur noch in Richtung Saarbrücker Tor und es folgte eine turbulente Schlussphase. In der 72. Min. wurde Julia Oberhausen von ihrer Gegenspielerin kurz vor dem Strafraum klar gefoult. Der Schiedsrichter entschied nach Absprache mit dem Linienrichter auf Stürmerfoul gegen Issel. In der 75. Min. wurde ein klares Handspiel im Saarbrücker Strafraum nicht geahndet. In der 77. Min. konnte Saarbrückens Torfrau einen Schuss von Isabel Meyer aus kurzer Entfernung reflexartig abwehren. Drei Min. später wurde Anne Blesius im Strafraum gefoult und Elfmeter gepfiffen. Isabel Meyer schoss diesen zwar platziert, aber erneut konnte Annik Heit den Ball abwehren. In der 83. Min. wurde Julia Oberhausen erneut von ihrer Gegenspielerin in der Nähe des Strafraums gefoult. Schiedsrichter Noah Mertes zückte sofort die rote Karte (Notbremse). In den letzten Minuten setzte Issel alles auf eine Karte und löste die Abwehr auf. Der Ausgleich wollte nicht mehr fallen, da Saarbrücken mit allen Spielerinnen am Strafraum verteidigte. Diese Niederlage war unnötig und Issel scheiterte an der mangelnden Chancenverwertung.
 
Stephan Hartstein sagte zum Spiel: „Unsere Fehler im Spiel wurden 2 x direkt bestraft. Wir hatten eine Vielzahl von Chancen. Diese wurden aber von der überragenden Torfrau oder durch unser Unvermögen verhindert. Der Mannschaft kann ich keinen Vorwurf machen, es war trotzdem eine ordentliche Leistung.“
 
Tore:
1:0 (6. Min.) Stella Koster, 1:1 (48. Min.) Lara Ballmann, 2:1 (49. Min.) Lea Körner
 
Es spielten: 
Dana Gotthard, Karen Müller, Katharina Mey, Nina Frick, Alina Knobloch, Lara Ballmann, Jaqueline Degen (85. Min Lucy Bidinger), Isabel Meyer, Julia Oberhausen, Anne Blesius, Carolin Zimmer (80. Min. Mara Körlings)
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Rheinlandliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Tus Issel auch bei


 Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

 

Wir danken unseren Partner