Neuigkeiten

Regionalliga: Schwierige Auswärtshürde im Saarland

Am kommenden Sonntag, den 18.03.2018, reist der TuS Issel zum 1. FC Riegelsberg. Anpfiff ist um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Lindenstraße, 66292 Riegelsberg.

Der Gastgeber aus der Nähe von Saarbrücken rangiert zurzeit mit 16 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Zum aktuellen Abstiegsplatz haben die Saarländerinnen 6 Punkte Vorsprung. Nach einem guten Start, wodurch sie zeitweise auf dem 4. Platz lagen, rutschten sie aber immer mehr ab. Mit einem 3:1 Sieg gegen Wörrstadt gelang ihnen am vergangenen Sonntag ein Befreiungsschlag. Dadurch konnten sie sich etwas Luft nach den unteren Tabellenplätzen verschaffen.
 
Auch Issel startete mit einem Sieg aus der Winterpause. Obwohl der Sieg ungefährdet war, verschlief man die 2. Halbzeit. Dies dürfen sich die Moselanerinnen in Riegelsberg nicht erlauben. Es gilt, von der ersten bis zur letzten Minute konzentriert ins Spiel zu gehen. Gegen die kampfstarken Gastgeberinnen könnte der Schuss nämlich nach hinten losgehen. Die Spiele der vergangenen Jahre waren immer durch knappe Ergebnisse geprägt. Im Hinspiel gewann Issel trotz Unterzahl in letzter Minute mit 2:1. Hier ließ man, wie in der gesamten diesjährigen Saison, jedoch mehrere gute Torchancen liegen. Es wäre endlich auch wieder einmal erforderlich, in einem Auswärtsspiel 3 Punkte zu erzielen. Die Personalsituation hat sich ebenfalls noch nicht wesentlich verbessert. Daher wird Trainer Stephan Hartstein erst kurzfristig über die Mannschaftsaufstellung entscheiden.
 

Zurück

 

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Rheinlandliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Tus Issel auch bei


 Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

 

Wir danken unseren Partner