C-Maedchen Bild oben 1 image

Spielberichte

Regionalliga: Klarer Sieg gegen Marnheim

Trotz einiger Anlaufschwierigkeiten wurde der TuS Issel vor heimischem Publikum seiner Favoritenrolle gerecht und bezwang den abstiegsbedrohten FC Marnheim mit 5:1. Ein Resultat, das einerseits die Chancen der Moselanerinnen erhöhte, sich wie 2012/2013 vorzeitig eine Platzierung unter den Top 3 zu sichern, andererseits die Sorgen der Pfälzerinnen vergrößerte.

Die Zuschauer rieben sich zunächst verwundert die Augen, weil es fast eine halbe Stunde so aussah, als könnte dem unter Zugzwang stehenden Vorletzten aus dem Pfrimmtal tatsächlich die Überraschung gelingen. In der 5. Minute düpierte Tina Ruh die TuS-Abwehr und schoss zum 0:1 ein. Issels exzellente Torhüterin Dana Gotthard bewahrte ihr Team im Anschluss vor Schlimmerem, indem sie zunächst vor einer heraneilenden Marnheimerin klärte, dann einen Kopfball mit den Fingerspitzen um den langen Pfosten lenkte (15., 17.). Zwanzig Zeigerumdrehungen gingen ins Land, ehe sich auch die Heimelf mal zu Wort meldete. Carolin Zimmer scheiterte aus spitzem Winkel an FC-Keeperin Nadine Klag. Wenig verwunderlich, dass sich Trainer Stefan Jostock mit der Anfangsphase keineswegs zufrieden zeigte.

Karoline Kohr erzielt das 3:1

Karoline Kohr leitete die Wende ein, indem sie die gegnerische Defensive umdribbelte und das Leder an der herauslaufenden Klag vorbei in die Maschen bugsierte (26.). Lediglich 300 Sekunden später spielte Lara Ballmann einen Traumpass aus dem Fußgelenk auf Isabel Meyer. Die pfeilschnelle Stürmerin demonstrierte, warum sie nun schon im dritten Jahr in Folge zu den besten Angreiferinnen der Regionalliga Südwest zählt. Sie überlief zwei Marnheimerinnen und donnerte den Ball aus vollem Lauf ins lange Eck (35.). Kurz danach sprach die – wie schon beim Isseler 14:0 gegen Bardenbach (17.11.2013) – sehr souverän leitende Schiedsrichterin Nicole Justen den Moselanerinnen einen Freistoß nahe der Mittellinie zu. Elena Burg führte aus und Karoline Kohr vollstreckte eiskalt zum vorentscheidenden 3:1 (41.). Gästespielerin Nicole Hierner, 2012/2013 noch viertbeste Torjägerin ihrer Klasse, biss bei Marie Langer auf Granit. So auch in der 44. Minute, als die junge Defensivspezialistin eine Direktabnahme ihrer pfälzischen Kontrahentin mit beherztem Einsatz verhinderte. 
 
Pech für die Elf des Trainergespanns Stefan Jostock / Markus Stein, als Sonja Franz nach dem Seitenwechsel nur die Latte traf (57.). Im Anschluss klärten Lisa Wagner und Elena Burg nach einem Marnheimer Eckstoß gemeinsam. Fast im Gegenzug bediente Wagner, die ein enormes Laufpensum abspulte, Karoline Kohr. Die Topscorerin fackelte nicht lange und markierte in ihrem 16. Saisonspiel bereits ihren 32. Treffer (61.). Es folgte der wohl schönste Spielzug des Tages, als Lisa Wagner nach einer schnellen Kombination über Lara Ballmann, Isabel Meyer und Karoline Kohr nur noch einzuschieben brauchte (64.). Während der TuS Issel noch mehrere Chancen vergab, bemühten sich die Gäste aus der Pfalz vergeblich, das Resultat etwas erträglicher zu gestalten. Dass ihnen das nicht gelang, war auch ein Verdienst der eingewechselten TuS-Verteidigerin Friederike Bär, die einer durchbrechenden Angreiferin in die Parade fuhr.
 
Abschließend noch ein großes Lob für die Fairness des FC Marnheim. In der 30. Minute hatte ein Befreiungsschlag die Unparteiische getroffen, woraufhin Simone van Bellen den Ball ins Toraus kickte, um die sofortige Unterbrechung zu ermöglichen. In der 2. Halbzeit blieb eine Pfälzerin nach Zusammenstoß im Strafraum der Moselanerinnen liegen und Dana Gotthard rollte die Kugel ins Aus. Trotz ihrer Abstiegssorgen gaben die Gäste das Leder beide Male postwendend von der Eckfahne an die Gastgeberinnen zurück.
 
TuS Issel: Dana Gotthard (TW), Carolin Zimmer (68. Friederike Bär), Marie Langer, Elena Burg, Simone van Bellen (62. Melanie Beilz), Elisabeth Irmisch  (C), Lisa Wagner, Sonja Franz, Isabel Meyer, Lara Ballmann, Karoline Kohr
 
Tore: 0:1 (5.) Tina Ruh, 1:1 (26.) Karoline Kohr, 2:1 (35.) Isabel Meyer, 3:1, 4:1 (41., 61.) Karoline Kohr, 5:1 (64.) Lisa Wagner
 
Schiedsrichterin: Nicole Justen
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner