FrauenGymUllaoben image

Spielberichte

Regionalliga: Issel stolpert im Saarland

Im Auswärtsspiel in Saarbrücken musste Issel die erste Saisonniederlage hinnehmen und unterlag mit 3:2.

Die Vorzeichen für das Spiel waren äußerst schlecht. Neben den bereits feststehenden Ausfällen meldeten sich kurzfristig zwei weitere Spielerinnen krank. Daher wurde der Kader mit den beiden B-Juniorinnen Savina Festa und Nele Waldeier aufgefüllt. Beide kamen zu ihren ersten Regionalliga Einsätzen und machten ihre Sache sehr gut. Saarbrücken stand sehr tief und überließen den Gästen das Spiel. Daraus ergaben sich die ersten Möglichkeiten für den Gast aus Issel. Zuerst ging nach einer Ecke ein Schuss von Julia Oberhausen knapp am Tor vorbei und kurze Zeit später verfehlte sie erneut das Gehäuse. In der 18. Min. verfehlte Isabel Meyer mit einem Volleyschuss nach einer Flanke von Julia Oberhausen das Tor. Issel tat sich schwer gegen den tiefstehenden Gegner. Zudem machte sich die Umstellung in der Mannschaft bemerkbar. Viele Angriffe wurden nicht sauber ausgespielt und die Pässe kamen mehrmals nicht an. Kurz vor der Pause hatte dann Savina Festa die Führung auf dem Fuß. Nach einem Pass aus dem Mittelfeld lief sie, verfolgt von ihrer Gegenspielerin aufs Tor zu. Ihr Schuss verfehlte nur um Zentimeter das Tor. In der 45. Min. fiel der Führungstreffer für Saarbrücken, die bis dahin keine Torchance hatten. Nach einem Zweikampf im Isseler Strafraum pfiff der Schiedsrichter Elfmeter. Diesen verwertete Laura Eicher zur 1:0 Führung.
 
Nach der Pause setzte Issel den Gastgeber direkt unter Druck.  Einen Schuss von Julia Oberhausen konnte Saarbrückens Torfrau halten. In der 49. Min. bekamen die Moselanerinnen einen Freistoß zugesprochen. Das sich hieraus ergebene Tor wurde aber vom Schiedsrichter wegen angeblicher Abseitsposition aberkannt. Die Gäste hielten den Druck jetzt aufrecht. Saarbrücken versuchte immer wieder, mit langen Bällen hinter die Abwehr zu kommen. Dies wurde von der Abwehr unterbunden. Issel tat sich weiterhin schwer, das Abwehrbollwerk der Gastgeber zu knacken. MItte der 2. Halbzit flankte Jula Obernausen nach innen zu Celina Drexler. Diese wurde dann von hinten durch ihre Gegenspielerin gestossen, sodass sie über en Ball trat. Hier hätte der Schiedsrichter kensequenterweise ebenfalss einen Elfmeter pfeifen müssen. In der 77. Fiel dann überraschend das 2:0. Nach einem Eckball kam Jennifer Klein ungehindert zum Kopfball und netzte ein. Issel warf jetzt alle nach vorne. Bereits im Gegenzug fiel der Anschlusstreffer. Einen Freistoß von Antonia Dietsch verwertete ihre Zwillingsschwester Victoria per Kopf zum 2:1. In der 85. Min. fiel der verdiente Ausgleich. Nach einem erneuten Freistoß konnte Saarbrückens Abwehr nicht klären und Nele Waldeier schoss aus 16 m das 2:2. In der 87. Min. erhielten die Gastgeber einen Eckball zugesprochen. Diesen drehte Marie Kintzig über alle Spielerinnen hinweg in den Winkel des zweiten Pfostens. Kurze Zeit später war das Spiel beendet. Issel musste damit die erste Saisonniederlage hinnehmen.
 
Trainer Stephan Hartstein meinte nach dem Spiel: „Trotz der vielen Ausfälle, insgesamt sieben Spielerinnen, hat die Mannschaft es sehr ordentlich gelöst. Ärgerlich, dass drei Standardsituationen zu den Gegentoren führten. Saarbrücken hatte sonst keine Torchancen. Normalerweise sage ich nichts zu den Entscheidungen eines Schiedsrichters. Aber ein unberechtigter Elfmeter gegen uns, ein Tor ohne Grund nicht gegeben und einen Elfmeter nicht bekommen geht halt gar nicht. Mit der Leistung der Mannschaft bin ich einverstanden. Zudem gaben die beiden B-Mädels einen gelungenen Einstand. Nochmals herzlichen Dank.“
 
Es spielten: 
Dana Gotthard, Carolin Zimmer, Antonia Dietsch, Nina Frick, Alina Knobloch, Jaqueline Degen, Victoria Dietsch, Isabel Meyer, Julia Oberhausen, Celina Drexler, Savina Festa (66. Min. Nele Waldeier)
 
Tore:
1:0 (45. Min.) Laura Eicher, 2:0 (77. Min. Jennifer Klein) 2:1 (77. Min.) Victoria Dietsch, 2:2 (85. Min.) Nele Waldeier, 3:2 (Marie Kinzig)
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Rheinlandliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Tus Issel auch bei


 Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

 

Wir danken unseren Partner