Neuigkeiten

Regionalliga: Issel reist zum Aufsteiger ins Saarland

Bereits am Samstag, den 08.04.2017, spielt der TuS Issel bei der SG Parr Medelsheim. Anstoß ist um 17.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Lothringer Straße, 66453 Gersheim.

Der Aufsteiger aus dem Saarland nahe der französischen Grenze befindet sich in einer heiklen Situation. Mit nur 11 Punkten aus 18 Spielen befinden sie sich auf dem letzten Tabellenplatz. Zu einem Nichtabstiegsrang beträgt der Abstand 4 Punkte. Aus Sicht von Medelsheim ist es aber nicht unmöglich, die entsprechenden Punkte zu erringen, um die Abstiegsränge zu verlassen. Dazu müssten aber von den restlichen Spielen mehrere gewonnen werden. Mit der Französin Valerie Fogel verfügen sie zudem über eine glänzende Stürmerin, die mit 21 Toren die Torjägerliste anführt. Allein die Tatsache, dass sie vor wenigen Wochen gegen Bad Neuenahr 4 Treffer erzielte, stellt ihre Gefährlichkeit unter Beweis.

Diese Ausgangssituation macht es für den TuS Issel sehr gefährlich. Der Gastgeber sollte trotz des Tabellenplatzes nicht unterschätzt werden. Nach dem klaren Sieg gegen Saarbrücken will das Team im oberen Tabellenbereich verbleiben. Zudem hat sich der Abstand nach oben verringert. Auf die Abwehr wird wohl im Spiel eine entscheidende Rolle zukommen. Für sie gilt es, die oben erwähnte Valerie Fogel nach Möglichkeit aus dem Spiel zu nehmen. Mit einer konzentrierten Leistung und der nötigen Einstellung sollte ein Sieg gelingen. Die genaue Mannschaftsaufstellung wird sich erst kurz vor dem Spiel ergeben, da einige Spielerinnen angeschlagen sind.
 

Zurück

 

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner