FrauenGymUllaoben image

Spielberichte

Regionalliga: Issel klettert auf den 4. Tabellenplatz

Gegen den Tabellensiebten gewann die Isseler Mannschaft am Sonntag in Wörrstadt klar mit 5:1 Der Sieg war hochverdient. Karoline Kohr erzielte hierbei 4 Treffer.

Die Fahrt nach Wörrstadt stand zunächst unter keinem guten Stern. Neben der verletzten Alina Knobloch meldeten sich 4 weitere Spielerinnen nicht einsatzbereit. Dadurch musste Trainer Markus Stein die Mannschaft umstellen. Das machte sich in den ersten Minuten bemerkbar. Bereits der erste Angriff der Gastgeber führte zum 1:0 in der 2. Min. Issel wirkte aber dadurch nicht verunsichert und hielt dagegen. Die neu formierte Abwehr wurde mit zunehmender Spieldauer abgeklärter. Auch im Angriff konnte man Tormöglichkeiten herausspielen. Nachdem Julia Oberhausen noch an Wörrstadts Torfrau scheiterte, gelang in der 24. Min. der Ausgleich. Karoline Kohr wurde an der Strafraumgrenze angespielt. Sie zog direkt ab und erzielte das 1:1. Die Moselanerinnen übernahmen nun immer mehr das Spielgeschehen. Nach 33 Minuten ging Issel dann in Führung. Einen Schuss von Karoline Kohr konnte eine Wörrstädter Abwehrspielerin nur noch mit der Hand auf der Linie abwehren. Schiedsrichter Alexander Edinger pfiff sofort Elfmeter und zeigte der Spielerin nur die gelbe Karte. Karoline Kohr verwandelte den Elfmeter sicher zur verdienten 2:1 Führung. In der 35. Min. konnte Wörrstadts Torfrau einen Schuss von Lea Scherer aus 20 m gerade noch über die Latte lenken. Kurze Zeit später wurde Christina Rosen kurz vor der Strafraumgrenze gefoult, nachdem sie alleine auf die Torfrau zulief. Auch hier zeigte der Schiedsrichter nur die gelbe Karte. Danach ging es zur Halbzeit in die Kabinen.
 
Issel kam mit Elan aus der Pause. Man merkte der Mannschaft an, dass sie jetzt die Entscheidung wollte. Diese ließ dann auch nicht lange auf sich warten. In der 49. Min. überlief Lisa Wagner ihre Gegenspielerin auf der rechten Seite. Ihre Flanke erreichte Julia Oberhausen, die nach innen passte. Hier konnte Amelie Caster, die ihren ersten Einsatz im Regionalliga-Team hatte, auf 3:1 erhöhen. Drei Minuten später fiel dann die endgültige Entscheidung. Ein mustergültiger Konter über Lisa Wagner netzte Karoline Kohr zum 4:1 ein. In der 65. Min. wechselte Trainer Markus Stein Annika Regneri ein. Diese feierte nach langer Verletzungspause einen guten Einstand. Issel erspielte sich weitere Möglichkeiten. Bei einem weiteren Konter verfehlte Karoline Kohr knapp das Tor. In der 80. Min. drang Amelie Caster in den Strafraum ein und konnte nur noch mit einem Foul gebremst werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Karo Kohr mit ihrem 4. Treffer zum 5:1. Danach ließ Issel es etwas ruhiger angehen. Wörrstadt kam dann noch zu 2 Möglichkeiten,  die aber vergeben wurden. Dies waren die einzigen Chancen nach dem 1:0 während des gesamten Spiels.
 
Trainer Markus Stein war sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung. Vor allen Dingen sei eine klare Steigerung gegenüber dem letzten Spiel zu erkennen.
 
Es spielten: 
Dana Gotthard, Marie Langer(78. Min.  Andrea Ditscheid), Elena Burg, Lea Scherer, Franziska Simon (65. Min. Annika Regneri), Amelie Caster, Lisa Umbach, Lisa Wagner, Christina Rosen, Julia Oberhausen, Karoline Kohr
 
Tore:
1:0 (1. Min.) Tiffany Langenfeld, 1:1, 1:2, 1:4, 1:5 (25., 33., 52. 80. Min.) Karoline Kohr, 1:3 (49. Min.) Amelie Caster
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner