FrauenGymJuoben image

Spielberichte

Regionalliga: Issel dreht Spiel

In einem Spiel mit zwei unterschiedlichen Habzeiten gewannen die Moselanerinnen letztendlich verdient. Nach einer katastrophalen ersten Halbzeit und einem 0:2 Rückstand siegten sie mit 3:2.

Bereits nach drei Minuten kam die erste kalte Dusche für die Gäste. Nach einem Eckball kam es zu einem Gestochere kurz vor der Linie und der Ball kullerte zum 1:0 für die Gastgeberinnen ins Tor. Wörrstadt spielte nun druckvoll nach vorne und brachte Issel mehrmals in Verlegenheit. Trotzdem hatte auch Issel seine Möglichkeit. Nach einem Konter kam Julia Oberhausen in der 11. Min. zum Schuss. Diesen konnte Wörrstadts Torfrau aber bravourös zur Ecke abwehren. Bereits 4 Minuten später erfolgte der nächste Rückschlag. Eine Flanke in den Strafraum wurde in die Mitte abgewehrt. Aus 20 m konnte Wörrstadts Sarah Schmitt ungehindert auf 2:0 erhöhen. Danach verloren die Moselanerinnen total den Faden. Der Ball wurde immer wieder hin und her geschoben. Zudem wurden laufend Fehlpässe produziert. Auch fehlte die Bewegung im Spiel und es ergaben sich keine Anspielstationen. Dadurch kam man kaum über die Mittellinie. Mit hohem läuferischem Aufwand machte der Gastgeber immer wieder die Räume zu und gewannen immer mehr die Oberhand. In dieser Phase musste Dana Gotthard zweimal in höchster Not retten und verhinderte damit einen höheren Rückstand. Nur einen einzigen gelungenen Spielzug brachten die Moselanerinnen in der ersten Halbzeit zustande. Nach einem Pass von Isabel Meyer in die Spitze zu Anne Blesius verzog sie knapp über das Tor.
 
In der 2. Halbzeit sah man dann aber ein ganz anderes Team von der Mosel. Sofort wurde in die Zweikämpfe gegangen. Wörrstadt wurde zurückgedrängt. In der 48. Min. wurde Christina Rosen kurz vor der Strafraumgrenze gefoult. Den fälligen Freistoß zirkelte Lara Ballmann über die Mauer zum 2:1 Anschlusstreffer. Bereits eine Minute später schoss Christina Rosen nach einem Freistoß knapp über das Tor. Issel übernahm nun die Spielkontrolle und Wörrstadt kam nicht mehr ins Spiel. Es dauerte aber bis zur 60. Min., bevor der Ausgleich fiel. Isabel Meyer erkämpfte sich auf der linken Seite den Ball und spielte zu Christina Rosen. Diese verlängerte sofort zu Anne Blesius, die dann aus halblinker Position zum 2:2 einnetzte. In der 67. Minute ging dann Issel mit 3:2 in Führung. Einen Schuss von Lara Ballmann konnte Wörrstadts Torfrau nur abklatschen. Anne Blesius reagierte am schnellsten und knallte den Ball in den Winkel. Kurze Zeit später traf Isabel Meyer nach einem Eckball nur den Pfosten. In den letzten Minuten drängte Wörrstadt nochmals nach vorne, um die drohende Niederlage zu verhindern. Unterstützung erhielten die Gastgeberinnen durch Schiedsrichterin Celine Körper. Während sie „großzügig“ Fouls an Isseler Spielerinnen übersah, pfiff sie jeden Körperkontakt in der Hälfte der Gäste auf Freistoß für Wörrstadt. Issel Abwehr stand aber gut und ließ nichts mehr anbrennen.
 
Es spielten:
Dana Gotthard, Lisa Wagner, Adriana Fuhs (46. Min. Amelie Casters), Marie Langer, Alina Knobloch, Lara Ballmann, Lea Fricke, Christina Rosen, Julia Oberhausen (80. Min. Mira Meyer), Anne Blesius (87. Min. Franziska Simon) Isabel Meyer
 
Tore: 
1:0, 2:0 (3., 15. Min.) Sarah Schmitt, 2:1 (48. Min.) Lara Ballmann, 2:2, 3:2, (60., 67. Min.) Anne Blesius
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner