FitnesssportBildoben2017 klein image

Spielberichte

Regionalliga Frauen: Issel holt Vier Punkt am Wochenende

Binnen 40 Stunden hatte trafen unser Spielerinnen auf zwei harte Verfolgerinnnen. Nach dem Sieg am Freitag folgte ein hart erkämpftes Unentschieden am Sonntag an der Ahr.
Nach schweren Sieg gegen Wörrstadt standen beim Duell an der Ahr die verletzte Isabell Meyer und die aus beruflichen/privaten Gründen fehlenden Spielerinnen Mira Meyer, Nina Frick und Adriana Fuhs nicht zur Verfügung.
Zu Beginn war festzustellen, dass den Freitagabend Spiel doch sehr anstrengend war, da das Team nur sehr schleppend ins Spiel fand. In der achten Minute markiert der SC Bad Neuenahr mit der ersten Chance den Weckruf für das Team. Dana Gotthard konnte einen Schuss aus 16 Metern parieren, auch der Nachschuss verfehlte. In der 4 Minuten spielte Lara Ballmann einen Schnittstellen Ball auf Anne Blesius, diese scheiterte aber an der Torfrau. Danach fand das Team von der Mosel immer besser ins Spiel. In der 20 Minute spielte Franziska Simon einen Steilpass zu Anne Blesius, diese umkurvte noch eine Gegenspielerin und legte quer zu Christina Rosen, die den Ball zur Führung ins Tor schob. Kurze Zeit später schoss Lara Ballmann einen Freistoß knapp über das Tor.
In der 24 Minute spielte Christina Rosen Anne Blesius frei, diese marschierte Richtung Tor, aber der Schiedsrichter hatte auf Abseits entschieden.
Nach 34 Minuten spielte dieses Mal Kathi Mey Anne Blesius frei, die an der guten Torfrau allerdings scheiterte. Kurz vor der Halbzeit strich ein Freistoß von Lara Ballmann knapp über das Tor.
In der 47. Minute konnte Bad Neuenahr ausgleichen. Einen Diagonal Ball nach konnte nicht verteidigen, den darauf folgenden Querpass leider auch nicht.
Einen Angriff nach gleichem Muster spielte Bad Neuenahr in der 75 Minute, allerdings ging der Abschluss knapp über das Tor. Kathi Mey knallte in der 83 Minute einen Distanzschuss an die Latte, der Ball kam aber vor der Torlinie auf, konnte dann in höchster Not von unserem Gegner verteidigt werden.
Tanja Könen hatte Pech - Alina Knobloch hatte sie sehr schön frei gespielt  - leider ging ihr Ball aber nur ans Außennetz. Den Schlusspunkt setzte erneut das Team von Issel, allerdings verpasste Anne Blesius den Ball ganz knapp vor dem Tor. Man darf nicht verschweigen, dass der SC auch seine Chancen hatte, so dass man auch vom Glück der Tüchtigen sprechen kann. Denn unsere Mannschaft hatte nach dem schweren Spiel von am Freitag eine tolle Leistung gebracht. Richtige Einstellung, gute Verfassung.
„Ein dickes Lob an die Truppe! Ihr habt alles in die Waagschale geworfen! Zweimal eine Top-Leistung innerhalb von 40 Stunden ist schon Klasse. Danke für zwei tolle Spiele!“ so das Lob aus dem Mund von Trainer Stephan Hartstein.
Es spielten: Dana Gotthard, Franziska Simon, Marie Langer, Amelie Casters, Alina Knobloch, Lara Ballmann, Katharina Mey, Christina Rosen, Lea Fricke (66. Tanja Könen), Julia Oberhausen (85. Lea Zehringer). Anne Blesius.
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Rheinlandliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Tus Issel auch bei


 Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

 

Wir danken unseren Partner