Frauenfussball image

Spielberichte

Regionalliga: Erneute Niederlage

Wiederum musste der TuS Issel eine Niederlage hinnehmen. Gegen Bad Neuenahr unterlag das Team mit 0:3. Erneut verhinderte eine sehr stark spielende Dana Gotthard eine höhere Niederlage.

Issel startete eigentlich vielversprechend. Nach einem Foul an Lara Ballmann hatte die Heimmannschaft des TUS Issel die erste Chance. Leider traf Antonia Dietsch mit dem Freistoß nur das Lattenkreuz. Hier fehlte nur eine Kleinigkeit, um auch mal in Führung zu gehen. Kurze Zeit später übernahm aber der Gast von der Ahr aber das Geschehen. Dana Gotthard musste erstmalig richtig eingreifen, und rettete das 0:0.In der 18. Min.  verlor man den Ball in der Vorwärtsbewegung. Die ganze Mannschaft weit aufgerückt. Dadurch konnte der Angriff nicht mehr unterbunden werden. Der Ballverlust war total unnötig und man geriet nach dem Abschluss von Sonja Maria Bartoschek in Rückstand. Bis zur Halbzeit konnte das 0:1 gehalten werden, weil Dana Gotthard noch einige Male bravourös hielt.
 
Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte der TUS Issel eine andere Körpersprache und ging das Spiel auch anders an. Eine Hereingabe von Isabel Brittner verpasste Anne Blesius nur knapp. In der 60. Min. folgte dann das 0:2. Nach einem abgefangenen Angriff ging es auf einmal schnell in Richtung Isseler Tor. Mit einem langen Ball wurde die Abwehr der Gastgeber ausgehebelt. Lea Diaz nahm den Pass an und umspielte gekonnt die Torfrau des TUS Issel. Danach schob sie den Ball ins leere Tor. Issel erhöhte nun den Druck und kam zu mehreren Eckbällen am Stück. Leider kam man nicht ernsthaft zu guten Abschlüssen. Einige Entscheidungen zum Abschluss wurden falsch oder zu früh getroffen. In der 90. Min. fiel dann noch das 3:0 dadurch einen Konter
 
Stephan Hartstein sagte nach dem Spiel: „In der ersten Halbzeit war ich mit dem Spiel meiner Mannschaft überhaupt nicht zufrieden. Das habe ich auch in der Pause angesprochen. Die zweite Halbzeit war da schon viel besser. Mit dieser Einstellung und Körpersprache muss es weiter gehen. Es wird schon schwer genug in den nächsten Wochen. So eine Phase hatten wir selten und müssen lernen damit umzugehen.“
 
Es spielten: 
Dana Gotthard, Selina Eiden, Nina Frick (35. Jule Schillo), Katharina May, Jacqueline Degen, Lara Ballmann, Antonia Dietsch (74. Sophie Krist), Nele Waldeier ( 62. Jana Stöver),
Isabel Brittner, Victoria Dietsch, Anne Blesius.
 
Tore: 
0:1 (18. Min. Franziska Wedel), 0:2 (60. Min. Lea Daiz), 0:3 (90. Min. Sarah Goffin)
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Rheinlandliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Tus Issel auch bei


 Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

 

Wir danken unseren Partner