FitnesssportBildoben2017 klein image

Mitteilungen des Vorstandes

 

Mitglieder-Info zur aktuellen Situation

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Übungsleiterinnen und Übungsleiter,

mit diesem Schreiben möchten wir eine Kurz-Info zu dem im Vorstand abgestimmten Vorgehen hinsichtlich der aktuellen Corona-Situation geben.

In gemeinsamer Einschätzung gehen wir davon aus, dass es uns voraussichtlich bis zu den Sommerferien nicht möglich sein wird, die sportlichen Angebote wiederaufzunehmen.

Neben den Einschränkungen, die der Gesetzgeber beschlossen hat, werden uns die Sportstätten voraussichtlich nicht zur Verfügung stehen. Weiterhin sehen wir Komplikationen, die der Art unseres Sportangebotes geschuldet sind. Fußball ist nicht kontaktlos zu trainieren. Beim Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen kann ein Mindestabstand von 1,50 m nicht gewährleistet werden. Die Gymnastikgruppen könnten nur unter scharfen Beschränkungen stattfinden. Letztlich wollen wir unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter selbstverständlich auch nicht dazu auffordern, ein Angebot zu machen, bei dem sie selbst ein Risiko eingehen müssten.

Gesundheitsschutz für unsere Mitglieder und unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter haben oberste Priorität.

Finanziell müssen wir unsere Verpflichtungen erfüllen. Uns erwarten Einnahmeverluste aus dem fehlenden Verkauf bei den Spielen. Daher sind wir auf ihre Mitgliedsbeträge, die Mitte Mai eingezogen werden, angewiesen.

Wir bitten Sie um ihre Unterstützung und ihr Verständnis, wenn wir die satzungsgemäßen Beiträge einziehen. Sie sind unerlässlich, um den Fortbestand des Vereins und die Wiederaufnahme unseres Angebotes nach den Ferien zu gewährleisten. Sollte die Situation im 3. Quartal anhalten, werden wir auf Grundlage einer solideren Zahlenbasis über eine Reduzierung der Beiträge beraten. Sollten Sie selbst durch die Krise in einen finanziellen Engpass geraten sein, ermöglichen wir Ihnen eine Beitragsbefreiung für das 2. Quartal. Hierzu können Sie bis zum 30.4.2020 einen formlosen Antrag zur Beitragsbefreiung über das Kontaktformular auf der Homepage stellen (Aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise bitte ich darum, mich vom Beitrag für das 2. Quartal zu befreien.).

Hinsichtlich sportlicher Entscheidungen sind wir von den jeweiligen Verbänden abhängig. Unabhängig davon arbeitet unsere Vorbereitungsgruppe für das Lizenzverfahren zur B-Mädchen-Bundesliga weiter. Nach jetzigem Stand rechnen wir mit einem Aufstieg, wenn wir die Rahmenbedingungen erfüllen können. Es ist unsere Hoffnung, dass wir für alle Mannschaften und Sportgruppen unser Angebot in oder nach den Ferien wieder anbieten können. 

Zum Ende noch ein Blick nach vorne. Wir hoffen mit ihnen gemeinsam am 5. September 2020 unser 2. Schlachtfest zu feiern. Aber auch hier fällt die Entscheidung über die Durchführung erst später.

Wir dürfen Sie nochmals bitten, unserem Verein die Treue zu halten und wünschen Ihnen stets beste Gesundheit!

 

Mit freundlichen Grüßen


Alexander Monzel

Zurück

 

Wir werden unterstützt von

 

KLI image