FrauenGymJuoben image

Spielberichte

Issel I gewinnt gegen Sportfreunde Siegen

Am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer Markus Stein  ein weiteres  Vorbereitungsspiel gegen die Sportfreunde Siegen mit 4:2. Torschützinnen waren Carina Philippi (2x) und Lisa Umbach (2x).

Das Spiel war von Anfang an ein offener Schlagabtausch. Beide Mannschaften waren von ihren Trainern/innen offensiv eingestellt. Daraus ergaben sich auf beiden Seiten mehrere Torchancen. Siegen begann druckvoll und drängte Issel in die Abwehr. Nach ca. 10 Minuten hatte sich die Mannschaft von Trainer Markus Stein  darauf  eingestellt und startete selbst vielversprechende Angriffe auf das Tor von Siegen. Es ergaben sich mehrere Torchancen. In der 22. Minute fiel dann das 1:0 für Issel. Lisa Wagner schlug von der rechten Seite einen langen Pass über die gegnerische Abwehr zu Carina Philippi. Diese lupfte den Ball über die herauslaufende Torfrau von Siegen ins Tor. Direkt danach hatte Siegen die Chance zum Ausgleich. Nach einem Pass von der rechten Seite verzog eine Spielerin in der Mitte freistehend knapp am Tor. In der 29. Minute erhöhte Issel auf 2:0. Ein Freistoß wurde nach rechts auf Lisa Wagner gespielt. Diese hatte ausreichend Zeit zu einer maßgerechten Flanke auf Carina Philippi, die unhaltbar einköpfte.
 
Diese Führung sollte jedoch noch lange andauern. Bereits 2 Minuten später fiel der Anschlusstreffer für Siegen. Ein schnell ausgeführter Freistoß über die Abwehr erreichte Sarah Kurth, die unbedrängt zum 1:2 verkürzte.  In der 37. Minute fiel dann überraschend das 2:2. Nach Unstimmigkeiten in der Abwehr schaltete erneut Sarah Kurth am schnellsten und schob den Ball zum Ausgleich über die Linie. 3 Minuten später hatte Anna Marx die Chance zur erneuten Führung, scheiterte aber an Siegens Torfrau. Mit einem leistungsgerechten 2:2 ging es in die Halbzeitpause.
 
Nach der Pause erhöhte Issel den Druck auf das gegnerische Tor. Zudem standen Mittelfeld und Abwehr kompakter als in der 1. Halbzeit. Vor allen Dingen wurde mehr über die Außenspielerinnen nach vorne gespielt. In der 50. Minute setzte sich Caro Zimmer auf der linken Seite durch und passte den Ball zu Lisa Umbach. Diese verlängerte zu Isabel Meyer, die aber knapp am langen Pfosten vorbei schoss. In der 61. und 64. Minute fiel dann die Entscheidung des Spiels. Mit einem Doppelschlag erhöhte Lisa Umbach auf 4:2. Nach einer Flanke erneut von Lisa Wagner erhöhte sie auf 3:2 und mit einem Heber nach Pass von Karo Zimmer auf 4:2. 
 
Die Mannschaft von Siegen wollte sich jedoch nicht mit einer Niederlange abfinden und versuchte zumindest ein Unentschieden zu erreichen. Ihre Angriffsbemühungen bleiben jedoch in der inzwischen gut gestaffelten Abwehr hängen. Trotz des jetzt stark einsetzenden Regens lieferten beide Mannschaften weiterhin ein gutes Spiel ab. Siegen öffnete die Abwehr, wodurch sich für Issel Konterchancen ergaben. Diese wurden aber vergeben, was auch an den Wetterverhältnissen lag. Kurz vor Schluss ergab sich dann doch noch eine große Chance für Siegen. Eine Spielerin überlief auf der linken Seite die Abwehr. Diese wurde dann von Issels Torfrau Dana Gotthard außerhalb des Strafraumes gefoult. Sie erhielt dafür zu recht von Schiedsrichter die gelbe Karte. In der Mitte war Simone van Bellen mitgelaufen, sodass sie nicht letzte Spielerin war. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab. Insgesamt gesehen war es auf Grund der Leistungsteigerung in der 2. Halbzeit ein verdienter Sieg. 
 
Es spielten: Dana Gotthard, Lisa Wagner, Simone van Bellen, Angelina Kon, Sarah Wieck, Lara Ballmann, Anne Marx (C), Lisa Umbach, Isabel Meyer, Carina Philippi, Carolin Zimmer, Gina Willmering, Nina Frick, Vanessa Theis  
 
Tore: 1:0, 2:0 Carina Philippi, 2:1, 2:2 Sarah Kurth, 3:2, 4:2 Lisa Umbach

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner