tus-issel-bildoben-standard image

Mitteilungen des Vorstandes

 

Haus des Sports: Nutzungsvereinbarung unterzeichnet

 

Zum Endspurt des Ausbaus im Haus des Sports gehört es, die Nutzung des Hauses zu regeln. Dazu hat der Rat der Stadt Schweich in der Oktobersitzung die mit den Vereinen erarbeitete Nutzungsvereinbarung beschlossen. Auf dieser Grundlage soll die Zusammenarbeit im „Haus des Sport“ geregelt werden. Verwaltungsorgan ist der Verwaltungsrat, dem der Stadtbürgermeister und Vertreter der vier Vereine angehören, die das Gebäude künftig nutzen werden. Für die Hausverwaltung werden von diesem Gremium zwei Verantwortliche die Belegung und die täglichen Abläufe regeln.

Am Donnerstag, dem 30.11.2017 fand die Unterzeichnung der Nutzungsvereinbarung im „Haus des Sport“ statt.

Das Bild zeigt von rechts, Ellen Kohl, Lauftreff Schweich, Bernd Münchgesang, TuS Mosella Schweich, Stadtbürgermeister Lars Rieger, Jürgen Schmitt, TuS Issel und Dr. Carl-Stefan Schmitz, HSC Schweich.

In den nächsten Wochen gilt es nun, eine Hausordnung auszuarbeiten und die weiteren Regelungen für die Nutzung zu finden … und was man nicht vergessen darf, es sind noch weitere Stunden der Eigenleistung vor der Inbetriebnahme zu erbringen.

Aktuell haben die Helferinnen und Helfer des TuS Issel und des Lauftreff Schweich ca. 2300 Stunden Eigenleistung erbracht.

Zurück

 

Wir werden unterstützt von

 

aeppes image