ElternK2oben image

Spielberichte

C-Juniorinnen: Issel verteidigt Tabellenführung

Bei schönem Wetter empfing der TuS Issel die Mannschaft von Rittersdorf zuhause in Schweich. Der TuS wollte dem ersten Platz in der Tabelle gerecht werden und zeigen, dass sie die drei Punkte holen wollten. Doch die Mädels von Rittersdorf machten es ihnen nicht leicht und spielten ein sehr körperbetonten Fußball. 

In der 5. Min die erste Chance für den TuS die Führung  zu erzielen, doch Mara Körlings traf nur den Pfosten. Anfangs von dem körperbetonten Spiel der Gegner beeindruckt, spielten die Mädels von Trainerteam Johanna Schmitt und Christian Andres dann aber ihr eigenes Spiel und kamen immer wieder durch Schnelligkeit und Doppelpässen zum gegnerischen Tor.
 
10. Min., Torschuß von Jacqueline Degen doch die Torfrau von Rittersdorf pariert. 11. Min. Eckball TuS Issel, Schuss von Mara Körlings doch die Torfrau hält. Es schien als würde die Torfrau vom MSG Rittersdorf wie eine Wand stehen.
 
Doch endlich in der 13. Min. die Erlösung. Ein Konter über die Mitte, ein schöner langer Pass von Katharina Jücker und Mara Körlings bricht die Wand von Rittersdorf und macht durch einen Schuss in die rechte Ecke des Tors das 1:0 für die Mädels von Issel.
Nun waren die Mädels aus Issel nicht mehr zu halten und konterten weiter. 
19. Min. Torschuß von Mara Körlings – Torfrau pariert
20. Min. Torschuß von Jacqueline Degen – Torfrau pariert
22. Min. Konter über die rechte Seite, Marie Krist bring die Flanke vors Tor, Mara Körlings schießt – Torfrau pariert.
28. Min. Abstoß Rittersdorf, Marie Krist schnappt sich den Ball passt und zu Jacqueline Degen. Diese macht das 2:0.
Halbzeitstand 2:0 für den TuS Issel. Bis dahin beste Spielerin auf dem Platz die Torfrau Carmen Reiter von MSG Rittersdorf.
 
Zweite Halbzeit: Die Mädels vom TuS Issel stehen motiviert auf dem Platz und warten auf den Anpfiff des Schiedsrichter (Achim Körlings übernahm die Aufgabe, weil Jens Heinz nicht angetreten war)
 
Kaum angepfiffen machte die Mädels Druck und erzielten in der 38. Min. das 3:0 durch Jacqueline Degen. Immer wieder war der Sturm des TuS Issel vor dem gegnerischen Tor und versuchten den Ball ins Tor zu „tragen“, doch es gab kein Vorbeikommen an der Torfrau.
 
55. Min.,  Konter von Denise Widem über Körlings zu Degen und es steht 4:0.
57. Min Degen zum 5:0. Die Mädels versuchten es noch weiter, doch es blieb beim verdienten 5:0. Dadurch wurde der erste Tabellenplatz weiter verteidigt.
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner