ElternK2oben image

Spielberichte

B–Juniorinnen: TuS Issel gewinnt gegen 1. FC Saarbrücken II

So klar wie das Ergebnis erst einmal scheint, war die Partie gegen die 2. Mannschaft des Bundesligisten dem 1. FC Saarbrücken keineswegs. Die Moselanerinnen taten sich schwer, gewannen aber trotzdem mit 3:1 

 
Die B – Juniorinnen des TuS Issel taten sich in der ersten Hälfte extrem schwer, gegen die kämpferrisch und läuferisch starke Mannschaft aus dem Saarland ins Spiel zu finden. Ungenaue lange Bälle und viele unnötige Zweikämpfe beschreiben das Bild in Durchgang Eins. Saarbrücken setzte immer wieder durch Einsatzwille und Kampfgeist unsere Abwehr um Selina Eiden und Jana Flesch unter Druck. Ein sehr gut herausgespielter Konter von Marie Kusch, die Elena Schmitt den Ball mustergültig in den Lauf spielte, verwandelte diese in der 23. Min.eiskalt zur überraschenden 1:0 Führung. Issel versuchte jetzt, mehr Kontrolle über das Spiel zu gewinnen. Dies gelang aber nur phasenweise. Saarbrücken drückte weiter, um schnell den Ausgleich zu erzielen. Doch in dieser Drangphase, schnappte sich Klara Gorges den Ball im Mittelfeld, um kurvte zwei Gegner und spielte Marie Kusch den Ball in den Lauf. Diese lief dann alleine auf die Gästetorfrau zu und verwandelte zum 2:0 Halbzeitstand.
 
Kleine taktische Änderungen in der Halbzeitpause sorgten dann für mehr Ruhe im Spiel der Mädels von der Mosel. Mit Anpfiff der 2. Halbzeit spielte nur eine Mannschaft, und zwar der TuS. Klara Gorges konnte mit einem sehenswerten Treffer, aus ca. 25 Meter, knapp 3 Minuten nach Wiederanpfiff auf 3:0 erhöhen. Issel versuchte zwar noch, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, aber die letzte Entschlossenheit vor dem Tor blieb aus. Ein vermeintliches Handspiel, kurz vor den Ende der Partie, bescherte noch dem Gast einen Strafstoß. Den fälligen Elfmeter konnte Isabell Bock, die sonst Ihre Kasten sauber hielt, nicht mehr parieren. Letzte sehenswerte Spielszene hatte noch Marie Kusch. Sie sah, dass Saarbrückens Torfrau weit vor ihrem Kasten stand und hielt aus ca. 65 Meter einfach drauf. Mit viel Glück konnte die gute Torhüterin aus dem Saarland diesen Ball noch über die Latte lenken.
 
Es spielten:
Isabell Bock, Lea Fricke, Jana Flesch, Selina Eiden, Amelie Casters, Lea Kasper, Klara Gorges, Marie Kusch, Elena Schmitt (65. Pauline Adams), Mira Meyer (70. Julia Thörnig), Madlen Jendryssik (46. Denise Widem)
 
Tore: 1:0 (23.) Elena Schmitt, 2:0 (35.) Marie Kusch, 3:0 (43.) Klara Gorges, 3:1 (75.), 
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner