ElternK2oben image

Spielberichte

B-Juniorinnen: Unnötige Niederlage im Saarland

Eine bittere und völlig unnötige Niederlage mussten die B- Juniorinnen TuS Issel in Saarbrücken gegen Jägersfreude einstecken. Auch in der Höhe war sie unverdient.

Die vielen Dauerverletzten der Isseler macht sich nun bemerkbar, sie fehlen einfach, um mehr Stabilität der Mannschaft zu geben. Es war ein ausgeglichenes Spiel, Issel hatte in der 1. Halbzeit mehr Torchancen als Jägersfreude, die aber einfach nicht verwertet wurden. Jägersfreude ging in der 40. Min. durch ein Eigentor der Isseler in Führung.
 
In der 2.Halbzeit Issel drängt auf den Ausgleich und erspielte sich viele Torchancen. Aber der Ball wollte einfach heute nicht ins Tor gehen. Jägersfreude spielte heute cleverer und nutzte jede Torschussgelegenheit aus. Am Ende stand es 4:0 für die Heimmannschaft.
 
Trainer Hermann Andres: 
"Die Niederlage war völlig unnötig und in der Höhe zu hoch. Wir müssen lernen das ein Spiel nur durch Tore entschieden wird. So wird es in den nächsten Spielen schwer um zu punkten."
 
Es spielten:
Rosanna Thiel, Jessica Merz, Karen Müller, Annika Esch, Lena Cottez, Sophia Lichter, Dana Hector (68. Min. Julia Klaus), Jaqueline Degen, Kristina Flesch (59. Min. Helena Schneider), Emma Maria Poth (78. Min. Marie Krist), Leonie Höhn (80. Min. Alisa Klas)
 
Tore:
1:0 (41. Min. Eigentor), 2.0 3:0(66. Min., 75. Min.) Laurencia Nimako, 4:0 (82. Min. Vanessa Dorcas Yebouah
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner