C-Maedchen Bild oben 1 image

Spielberichte

B-Juniorinnen Rheinland-Pokal: Mit Kantersieg ins Viertelfinale

Am Samstag den 31. Oktober 2015 trat die erste Mannschaft der B-Juniorinnen des TuS Issel im Achtelfinale des Rheinlandpokals in Wittlich-Neuerburg gegen die Spielgemeinschaft aus Wittlich an. Gegen den klassentieferen Gegner gewann man ungefährdet mit 13:0

Bereits in den ersten fünfzehn Minuten zeichnete sich ein Klassenunterschied ab, obwohl die bis dahin herausgespielten Torchancen nicht verwertet wurden. In der 16. Spielminute konnte dann endlich Valentina Strasser nach einer Vorlage von Madlen Jendryssik den Ball im Netz des Gegners versenken. Sechs Minuten später erzielte Celina Drexler das 0:2. Pauline Adams arbeitete als linker Außenverteidiger viel mit nach vorne und hatte so nur wenige Sekunden später nach schönen Doppelpässen mit Madlen Jendryssik die Möglichkeit den Spielstand zu erhöhen. Ihr Schuss wurde jedoch von der Wittlicher Torfrau abgewehrt. Nach einer präzisen Flanke von Celina Drexler konnte Madlen Jendryssik ihr erstes Tor in der Saison erzielen. Kurz vor der Halbzeitpause schossen die Isselerinnen vier Tore in nur vier Minuten. Madlen Jendryssik erhöhte mit  ihrem zweiten Tor in der 35. Minute auf 0:4. Nach einer Vorlage von der eingewechselten Lena Cottez verwandelte Celina Drexler zum 0:5. Eine Minute später zog Marie Kusch aus 20 Metern ab und schmetterte den Ball ins Tor des Gegners. Ein aus der Abwehr gut aufgebauter Angriff über vier Spielstationen mit nur wenigen Kontakten auf Celina Drexler führte in der 38. Minute für den Halbzeitstand von 0:7.
 
Nur sieben Minuten nach der Halbzeitpause ein Doppelpack von Martha Schmitt. Ein Freistoß aus 25 Metern versenkte sie im Tor des Gegners. Vier Minuten später erzielte sie das 0:9. Eine schöne Spielkombination folgte wiederum nur vier Minuten später. Marie Kusch sah die freistehende Valentina Strasser, die anschließend auf die rechts startende Celina Drexler passte. Es folgte eine Flanke auf den Fuß von Lena Cottez die den Ball ins Eck der Wittlicher Torfrau schoss. In der 61. Minute schoss Celina Drexler ihr viertes Tor in diesem Spiel. Einige gute Möglichkeiten von Jana Flesch und Amelie Casters verfehlten nur knapp das Tor. Am Ende folgte noch ein Doppelpack von Lea Kasper, die damit für den Endstand von 0:13 sorgte.
 
Es spielten: 
Isabell Bock (TW), Selina Eiden, Pauline Adams, Lea Kasper, Jana Flesch (C), Martha Schmitt, Amelie Casters, Marie Kusch, Celina Drexler, Madlen Jendryssik, Valentina Strasser (30. Min. Lena Cottez)
 
Tore: 
Valentina Strasser (16. Min.), Madlen Jendryssik (26. Min., 35. Min.), Celina Drexler (22. MIn., 36. Min., 38. Min., 61. Min.), Marie Kusch (37. Min.), Martha Schmitt (47. Min., 51.Min.), Lena Cottez (55. Min.), Lea Kasper (69. Min., 74. Min.)
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner