C-Maedchen Bild oben 1 image

Spielberichte

B-Juniorinnen-Regionalliga: TuS Issel U17 feiert Schützenfest in Bardenbach

          

Mit 9:0 verwies die U17 des TuS Issel den Nachwuchs des Zweitligisten SV Bardenbach klar in die Schranken. Der Sieg war auch in dieser Höhe verdient, da die Gäste von der Mosel technisch und läuferisch in allen Belangen überlegen waren, darüber hinaus deutlich mehr Zweikämpfe für sich entscheiden konnten.

Nachdem Anne Blesius schon zu Beginn zweimal in aussichtsreicher Position an der Bardenbacher Torhüterin Elena Hammes gescheitert war, gab es eine erste Schrecksekunde für die Elf aus Schweich, als Nina Frick bei einem Konter der Saarländerinnen im letzten Moment zur Ecke klärte.

Im Gegenzug gingen die Moselanerinnen in Führung, als SVB-Spielerin Brianna Maree Townes einen hohen Ball von Nina Philippi in die Spitze, unhaltbar ins eigene Netz abfälschte (10.). Gerade mal 120 Sekunden verstrichen, ehe der Isseler Anhang erneut jubeln konnte. Nach schönen Flügellauf von Sabrina Huber verlängerte Nina Philippi auf Anne Blesius, die aus kurzer Distanz auf 2:0 erhöhte.

Kurz darauf bot sich den Saarländerinnen jedoch die Chance zum Anschlusstreffer, als TuS-Keeperin Jana Robin einen Freistoß aus 25 m parierte (15.) . Das Team von der Nordsaar witterte plötzlich Morgenluft. Nach einer weiteren gegnerischen Standardsituation beförderte Saskia Kirchen das Leder aus der Gefahrenzone. Aber Anne Blesius, die ein exzellentes Ballgefühl demonstrierte machte alle Bardenbacher Hoffnungen, das Match eventuell noch drehen zu können, binnen drei Minuten zunichte. Zunächst schloss sie eine schöne Kombination mit platziertem Flachschuss ins lange Eck ab (23.), ehe sie nach Doppelpass mit Lea Kasper, durch einen sehenswerten Schlenzer von der Strafraumgrenze ihren lupenreinen Hattrick perfekt machte (26.).

Mit der klaren Führung im Rücken schlich sich auf Isseler Seite nun die ein oder andere Nachlässigkeit ein. Erst parierte Jana Robin nach einem Fehlpass gegen eine frei auf’s Tor zulaufende Saarländerin, dann vereitelte Nina Frick eine weitere Einschussmöglichkeit der Gastgeberinnen mit einem Rückzieher. Doch, wie schon zehn Zeigerumdrehungen zuvor währte das Bardenbacher Aufbäumen gegen das drohende Debakel nicht lange. Fast mit dem Halbzeitpfiff köpfte Nina Philippi im Anschluss an eine Ecke von Vanessa Theis zum 5:0 ein.

Gerade mal zwei Minuten nach Wiederanpfiff krönte Saskia Kirchen ihre starke Leistung, indem sie auf Zuspiel von Anne Blesius mit einem tückischen Aufsetzer das halbe Dutzend vollmachte. Während Gäste-Torfrau Jana Robin im gesamten zweiten Durchgang nur noch ein einziges mal ernsthaft geprüft wurde, brandete nun ein Angriff nach dem anderen in Richtung des Gehäuses ihres bedauernswerten Konterparts Elena Hammes, die zunächst mit zwei Paraden Schlimmeres verhinderte. Dann war sie jedoch machtlos, als Anne Blesius in ein präzises Zuspiel von Dana Gotthard grätschte und damit ihren Viererpack komplettierte. Vanessa Theis’ Hammer aus 25 m unter die Latte und ein Dribbling von Nina Philippi rundeten schließlich das Schützenfest ab.

Mit dieser beeindruckenden Vorstellung hat die Truppe aus dem Moseltal in der B-Juniorinnen-Regionalliga Südwest mit 23 Punkten und 36:7 Toren zunächst den zweiten Rang vor der B2 des 1.FC Saarbrücken (22 Zähler, 29:8 Tore) verteidigt, die bislang jedoch ein Spiel weniger absolviert hat. Tabellenführer bleibt weiterhin der FSV Jägersburg U17 (26 Punkte, 50:6 Tore), der sich mit 6:0 in Montabaur keine Blöße gab.

Am kommenden Sonntag steht den B-Juniorinnen des TuS Issel jedoch eine wesentlich höhere Hürde bevor, wenn der Viertplatzierte, 1.FFC Niederkirchen, um 11 Uhr in Schweich zu Gast ist.  Im Hinspiel drehte die Elf von Günter Karthäuser nach 0:1-Rückstand die Partie noch mit einem Doppelschlag in der Schlussphase, gewann am Ende hauchdünn mit 2:1.

TuS Issel U17: Jana Robin (TW), Sarah Wieck (41. Maike Ewald), Sabrina Huber (41. Theresa Rach), Marie Langer, Nina Frick, Vanessa Theis, Dana Gotthard (C), Saskia Kirchen, Nina Philippi, Anne Blesius, Lea Kasper (52. Jacqueline Schmitz).

Tore: 0:1 (10.) Brianna Maree Townes (ET), 0:2, 0:3, 0:4 (12., 23., 26.) Anne Blesius, 0:5 (38.) Nina Philippi, 0:6 (42.) Saskia Kirchen, 0:7 (58.) Anne Blesius, 0:8 (66.) Vanessa Theis, 0:9 (76.) Nina Philippi

Schiedsrichterin: Michaela Powetz 

 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner