D-Maedchen Bild oben 1 image

Spielberichte

B-Juniorinnen: Punktverlust in Saarbrücken

Am Sonntag traten die B Juniorinnen des TuS Issel in Saarbrücken an. Leider kam man nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus.

Trotz hoch karätige Chancen reichte es nicht, um in Saarbrücken 3 Punkte zu entführen. Die Mannschaft aus den Saarland stand sehr gut in der Defensive und lies nur wenige Tormöglichkeiten für uns zu. Sie beschränkten sich in der Anfangsphase erst einmal nur auf die Abwehrarbeit. In der 9 Min. jedoch nahm sich Marie Kusch aus halb linker Position ein Herz und hämmerte den Ball aus ca. 23 Meter unhaltbar in Tor.
 
Dieses Tor gab uns trotzdem keine Sicherheit, sondern weckte eher die Mannschaft von Kai Klankert auf. Beim den Moselanerinnen schlichen sich viele Konzentrationsfehler ein. Bälle über kurze Distanz kamen nicht an, wir standen viel zu weit weg vom Gegner, so dass wir Saarbrücken immer stärker machten. Es ergaben sich zwar noch einige gute Möglichkeiten auf 2:0 zu erhöhen. Nach einem Querpass von Anne Blesius auf Marie Kusch konnte ihre Direktabnahme aber noch von einer Abwehrspielerin auf der Torlinie geklärt werden. . Issel blieb zwar leicht feldüberlegen, aber es sprang nichts Zählbares mehr heraus. Saarbrücken blieb aber immer brandgefährlich, da sie einige gute Konter starteten. Einen solchen Konter der Saarländerinnen konnten wir nicht mehr stoppen, so dass wir eine Minute vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich hinnehmen mussten.
 
In der 2. Hälfte versuchte Issel noch einmal alles und kämpfte aufopferungsvoll, um die Punkte mit nach Hause zu nehmen. Saarbrücken verstand es aber auch weiterhin, sehr gut zu kontern. Einige sehr gute Chancen von Anne Blesius, Marie Kusch und Mira Meyer fruchteten gegen die sehr kampfstarke Abwehr der Saarländerinnen nicht. So musste sich die Mannschaft am Ende mit dem 1:1 zufrieden geben. Es hätte aber auch mit einer Niederlagen enden können. Jana Robin, im Tor der Gäste, avancierte hier mit einigen Paraden in der zweiten Halbzeit zur besten Spielerin auf Isseler Seite. Sie hielt am Ende den einen Punkt für die Moselanerinnen fest.
 
Jetzt gilt es, nicht den Kopf in den Sand zu stecken und nächste Woche beim TuS Jägerfreude (Saarland) wieder 3 Punkte einzufahren.
 
Es spielten: Jana Robin, Franziska Simon, Theresa Rach (60. Lea Kasper), Andrea Ditscheid, Nina Frick, Vanessa Theis (60. Mira Meyer), Anne Blesius, Saskia Kirchen, Marie Kusch, Lea Scherer, Michelle Reifenberg
 
Tore: 0:1 (9.) Marie Kusch, 1:1 (39.) Laura Becky
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner