C-Maedchen Bild oben 1 image

Spielberichte

B-Juniorinnen: Issel knackt Mainzer Abwehrbollwerk

Am Sonntag gewannen die B-Juniorinnen mit 4:0  gegen Schott Mainz. Es sollte, wie erwartet, ein Spiel gegen einen tief stehenden Gegner werden. Letztendlich gelang jedoch ein klarer Sieg nach Toren in der 2. Halbzeit.

Mit einer 5er Kette und einer 4er Kette davor versuchten die Schott Mainz, die Mädels von der Mosel auf Abstand zu halten. Die gelang auch sehr gut, da die Mainzer Abwehr fast kein Durchkommen zuließ. Der Rest parierte die beste Spielerin auf Seiten der Gastgeber, die Torfrau, die heute fast unüberwindbar schien. Die größte Aufregung in Halbzeit eins war, als Anne Blesius sich doch einmal durchsetzen konnte und alleine auf die Torfrau zulief und sie umspielte. Die Torfrau konnte nur noch mit einem gestreckten Bein Anne stoppen. Somit wurde eine sehr gute Torchance von der Torfrau im Strafraum verhindert. Normalerweise  hätte der Schiedsrichter einen  Strafstoß verhängen und die rote Karte geben müssen. Zu aller Verwunderung zeigte der Schiedsrichter nur auf den Punkt und beließ es mit der Gelben Karte. Anne verschoß , so dass es zur Halbzeit immer noch nur 0:0 stand.

Der enorme Druck, den die Mannschaft des TuS Issel in Halbzeit eins auf die Abwehr ausgeübt hatte, blieb nicht ohne Folgen. In 2. Halbzeit war die Abwehr des Gastgebers fast stehend KO. So erspielten wir uns Chance um Chance, die anfangs immer wieder durch die vielbeinige Abwehr geblockt wurden.
 
In der 56. Min. war es Lea Scherer, die die Mannschaft, Trainer und mitgereisten Fans endlich erlöste. Ein fulminanter Schuss aus 18 Meter schlug links gegen den Innenpfosten und ins Tor ein. Dieses Tor war für die Abwehr der Heimmannschaft ein Tiefschlag, die bis dahin aufopferungsvoll gefightet hatte. Anne Blesius konnte mit einem Doppelpack in der 69. und 75. Min. das Ergebnis auf 3:0 nach oben schrauben. Das Endergebnis von 4:0 für den TuS Issel erzielte die heute wohl auffälligste Spielerin Lea Scherer, die die Mannschaft immer wieder  antrieb und ein enormes Laufpensum absolvierte.
 
Am kommenden Sonntag kommt im Nachholspiel erneut gegen  TSV Schott Mainz zum letzten Punktspiel in diesem Jahr. Hier gilt es die läuferische Überlegenheit wieder zu beweisen und kämpferisch dagegen zu halten, um wieder an Niederkirchen vorbei zu ziehen.
 
Es Spielten: Jana Robin, Franziska Simon, Lea Kasper (41. Vanessa Theis), Marie Reifenberg, Nina Frick, Michelle Reifenberg, Anne Blesius (78. Julia Moskovic), Saskia Kirchen, Marie Kusch (74. Maike Ewald), Lea Scherer, Mira Meyer (66. Jana Flesch)
 
Tore: 0:1 (56.) Lea Scherer, 0:2, 0:3 (69., 75.) Anne Blesius, 0:4 (79.) Lea Scherer
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner