FitnesssportBildoben2017 klein image

Spielberichte

B-Juniorinnen: Anne Blesius mit 4 Treffern Matchwinnerin

Am Sonntag trafen wir auf den den Tabellendritten aus Siegelbach.Es sollte, wie bereits auch die Tabelle zeigte, ein Lauf der Isseler Mädchen auf eine sehr stabile Abwehr der Gäste werden.
 
Die Mannschaft aus Kaiserslautern hatte bis dahin erst einen einzigen Treffer in der gesamten Spielzeit hinnehmen müssen. Von daher war es uns schon klar, wie schwer es werden würde, durch diese Abwehr durchzukommen und das es etwas Geduld brauchte. Die erste Möglichkeit sollte aber den Gästen beschert werden. In der Viererkette wurde der Ball vertändelt, die aufmerksame Stürmerin konnten sich durchsetzten und lief alleine auf unsere Torfrau Jana Robin zu. Diese zeigte ihr ganzen Können, damit wir nicht schon in der 3. Minute zurücklagen.
 
Die Antwort der Gastgeberinnen folgte aber prompt, Anne Blesius, bedient von Michelle Reifenberg, konnte mit einem schönen Flugball in der 7. Min das 1:0 markieren. Issel bleibt weiterhin am Drücker und spielte sich weitere gute Chancen heraus. Einen Pfostentreffer von Marie Kusch, sowie zahlreiche Möglichkeiten konnten nicht genutzt werden. Auch 2 glasklare Elfmeter wurden in Halbzeit eins unserer Mannschaft vom Unparteiischen verwehrt. Zuerst wurde Franziska Simon mit eine Grätsche im Strafraum von den Beinen geholt und nur etwa 10. Minuten später auch die im Strafraum freistehende Marie Kusch mit einem Bodycheck am Schuss gehindert.
 
So dauerte es dann bis zur 40 min., als wiedermal Michelle Reifenberg, die ein sehr hohes Laufpensum absolvierte, Anne Blesius mit einem wunderschönen Pass in den Lauf in Szene setzte. Anne lies sich nicht 2x bitten und brachte ihre Mannschaft mit dem 2:0 Halbzeitstand in Führung.
 
Es dauerte nur knapp 5 min. in der 2. Hälfte, als Vanessa Theis sich halb rechts durchsetzten konnte, Ihr diagonaler Ball in den Strafraum wurde wiederum von Anne Blesius zum 3:0. verwandelt. Jetzt krönte Anne Blesius in der 55. Minute nach leichtem Gewühl im Strafraum mit einem Hacketor ihre super Leistung am heutigen Tage.
 
Issel erspielte sich zwar noch ein paar gute Möglichkeiten aber die letzte Entschlossenheit im Abschluss fehlte jetzt ein wenig. Siegelbach hatte mit einer sehr stabilen und kampfstarken Abwehr gezeigt, warum sie bis dato erst einen einzigen Treffer bekommen haben. 
 
Aber mit dem 4:0 Erfolg von unseren Mädels, stellt Issel klare Verhältnisse hinsichtlich beste Abwehr und bester Sturm der Liga. Bei 35 erzielten Treffern und  erst 3 Gegentreffern setzten sich die Mädels vom TuS Issel an der Tabellenspitze fest.
 
Am kommenden Samstag geht es bereits im Rheinlandpokal für unsere Mädels weiter. Gegner hier ist die MSG Zemmer. Meine Mädels sind jetzt schon hoch motiviert und freuen sich auf das Spiel, um auch im Rheinlandpokal eine Runde weiterzukommen.
 
Es Spielten: Jana Robin, Marie Reifenberg (57. Johanna Pohlen), Theresa Rach, Gina Willwerding, Nina Frick, Michelle Reifenberg, Anne Blesius (62. Lea Kasper), Saskia Kirchen, Marie Kusch (67. Sarah Endres), Franziska Simon (41. Jana Flesch)
 
Tore: 1:0 (7.), 2:0 (40.), 3:0 (45.), 4:0 (55.) Anne Blesius
 
Schiedsrichter: Christoph Schneider
 
Zuschauer: Ca. 70
 

 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner