Frauenfussball image

Spielberichte

B II-Juniorinnen: TuS Issel II gewinnt gegen Bitburg

Der Samstagnachmittag am 18.4.18 um 17 Uhr ging es im Derby Spiel um die Meisterschaft der BZL- West zwischen Issel und Bitburg sehr spannend zu. Beim schönen Sonnenschein zeigten beide Mannschaften den Zuschauern von Anfang an ein überragendes offensiv geführtes Spiel.

 
In der 2. Min. hatte TuS Issel schon die erste Torchance durch Jacqueline Degen deren Schuss nur der Torpfosten im Wege stand. Bitburg war nun gewarnt und versuchte erst einmal ins Spiel hinein zu finden und agierte immer wieder mit gefährlichen angelegte Spielzüge, um die Abwehr von Issel zu überlisten. Aber die gut organisierte Abwehr  der Moselanerinnen konnten die Angriffe der Bitburger neutralisieren. Wenn Bitburg einmal durch kam, stand Martha Schmitt goldrichtig und verhinderte den Torschuss. Auch am Ball behielt man die Ruhe und versuchte das Spiel mutig nach vorne zu spielen.In der 10. Min ein Angriffspiel der Isseler durch Valentina Strasser über die rechte Seite. Sie flankt in den Strafraum der Bitburger auf Jacqueline Degen, die den Ball weiterleitet auf Franzi Haag. Diese nimmt die Flanke per Kopfball an und köpft zu Valentina Strasser, die sofort abzieht und unhaltbar ins Tor zum 1:0 schießt. Die Führung beflügelte die Mannschaft von Issel und wollte nun nachlegen und das 2:0 erzielen. Aber die Torchancen wurden nicht genutzt und so ging es mit 1:0 verdient in die Halbzeit.
 
Die Halbzeit tat beiden Mannschaften gut, denn das Spiel hatte bis daher an viel Kraft gekostet. Trainer Hermann Andres motivierte sein Team bei der Halbzeitbesprechung nochmals, um nicht nachlassen und weiter zu kämpfen. Zu Beginn der 2. Hälfte spielte der TuS Issel etwas ruhiger und versuchte durch kontrolliertes Passspiel die Oberhand über das Spiel zu behalten. Bitburg blieb weiterhin mit ihren Aktionen gefährlich, aber vor dem Tor der Isseler passierte nicht mehr viel. Issel dagegen hatte noch einige Torchancen, die aber von Torhüterin Lara Krüger immer wieder pariert wurden. Einen nicht gegebener Elfermeter in der 54. Min. sorgte für kurze Aufregung. Bitburgs Torhüterin foulte klar im Strafraum Stürmerin Jacqueline Degen und verhinderte so das Tor. Letzte Chance für Bitburg in der letzten Minute durch einen Eckball, der aber von Issel abgefangen wurden. Dann pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab, überglücklich über den Sieg und 3 wichtige Punkte um das Rennen der Meisterschaft, fielen die Mädels der TuS Issel sich in die Arme. Der Sieg war verdient und die Zuschauer waren von diesem tollen Spiel begeistert.
 
Fazit: Danke an mein Team für die tolle Moral und den wichtigen Sieg. Danke auch an unsere Fangruppe der C- Mädels TuS Issel, die das Team der B2 tatkräftig unterstützt haben.
 
 
Tore: 1:0 Valentina Strasser (10. Min)
 
 
TuS Issel U17 II:
Martha Schmitt (TW), Maike Ewald, Pauline Adams, Lara Thömmes, Paula Schmotz, Franziska Haag, Jacqueline Degen (62. Min Mara Körlings) , Valentina Strasser, Vivien Cossé, Johanna Pohlen , Kerstin Weirich, Sina Stoffel, Celine Heinz, Beverly Felten
 
Bitburg:
Lara Krüger, Schneider Anna, Schneider Julia, Luisa Cruchter, Nathalie Komaranski, Chira Baldino, Nicole Bauler, Isabell Peters, Lara Nikolay, Laura Schaal, Stephanie Loos, Eva Weber, Lisa Roths, Christine Thielen, Renate Penner
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner