FrauenGymUllaoben image

Spielberichte

B II-Juniorinnen: TuS Issel II bleibt weiterhin ungeschlagen

Am Samstag den 4.10.14 um 17 Uhr spielte bei herrlichen Sonnenschein in Schweich der TuS Issel II gegen MSG DORSA- Steffeln.

Diesmal musste Trainer Hermann Andres auf einige Positionen umstellen, da zwei Spielerinnen ausgefallen waren. Den Gegner MSG DORSA kannte man noch aus der letzten Saison sehr gut und so konnte Issel sich auf den Gegner gut einstellen. In der Anfangsphase des Spiels begann das Team von Issel langsam und ließ den Ball in den eigenen Reihen laufen. MSG DORSA dagegen stellte sich sehr defensiv auf und ließ Issel in ihrer eigenen Hälfte spielen und griff nur in ihrer Spielhälfte an. Nach einer Viertelstunde des Beschnupperns, erhöhte TuS Issel das Tempo und den Druck auf den Gegner. So erspielte die Mannschaft durch viele Passkombinationen Torchancen heraus. Ein Passspiel von Lea Hardt im Mittelfeld zu Julia Thörnig die den Ball halblinks präzise zu Franzi Haag spielt, führte dann zum verdienten 1:0 der Isseler. Mit der 1:0 Führung im Rücken drängte Issel auf das 2:0. Man erarbeitete sich reihenweise Torchancen heraus, die leider nicht verwertet wurden. So dauerte es bis zur 36. Min, ehe ein Sololauf auf der linken Außenseite von Franzi Haag  zum 2:0 der Isseler führte. MSG DORSA hatte bis dahin nur ein Torschuß auf das Tor von Isabell Bock geschossen, die ohne Mühe den Ball parierte.

In der zweite Spielhälfte wechselte das Team von Hermann Andres, taktisch bedingt aus und spielte in der zweite Hälfte nun viel offensiver. DORSA bemühte sich den ein oder andere Angriff nach vorne ein zu leiten, diese wurden aber direkt durch gutes Stellungsspiel der Isseler verteidigt. In der 50. Min leitete Linksverteidigerin Vivien Coosé einen schön angelegten Angriff ein. Ein Pass halblinks im Mittelfeld der Gegner zu Beverly Felten die den Ball in den Strafraum mitnahm und passgenau auf Julia Thörnig spielt. Diese schoss dann das 3:0 für Issel. Damit war das Spiel entschieden. DORSA hatte nichts mehr dagegen zu setzen und ersehnte sich nur noch den Schlusspfiff entgegen. In der 70. Min ein Distanzschuss aus 18 m auf das Gehäuse der MSG DORSA von Julia Thörnig (TuS Issel), ging genau in den linken Winkel zum 4:0, unhaltbar für die Torhüterin Clara Nowak. Nach 80. Min Spielzeit pfiff der Schiedsrichter in einem von beiden Seiten fair geführten Spiel ab.
     
Ein Lob an die Mannschaft vom Trainerteam Hermann Andres und Ralf Thörnig für ihre gute Leistungen und wünscht sich sehr, das mehr Zuschauer die Mannschaft bei ihren Spielen unterstützt. Für Verpflegung bei den Heimspielen ist immer bestens gesorgt. Das nächste Spiel der B- TuS Issel II ist am Samstag in Bitburg (Sportanlage am Ostring), Anstoß 10:55 Uhr.
       
Es spielten:
Isabell Bock, Lara Thömmes, Kerstin Weirich, Lea Hardt, Madlen Jendryssik (41.min Maike Ewald), Vivien Cossé, Linda Heggen (41. Min Sophia Reiter), Franziska Haag (50. Min Beverly Felten), Paula Schmotz (61. min Celine Heinz), Valentina Strasser (65. Min Johanna Pohlen),  Julia Thörnig
 
Tore:
1:0 (19.min, 36. min) Franzi Haag, 3:0 (50.min, 70. min) Julia Thörnig 
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner