D-Maedchen Bild oben 1 image

Spielberichte

B- Juniorinnen: Erster Saisonsieg gegen JFV Rhein-Hunsrück

Am Sonntag den 6.11.16 um 12:30 Uhr erkämpfte die B-Juniorinnen des TuS Issel in einem tollen Heimspiel drei wichtige Punkte gegen den Abstieg und siegte verdient mit 4:1.

In diesem Spiel präsentierte sich das Team von Issel von Beginn der ersten Spielminute bis zum Abpfiff sehr konzentriert. Sofort übernahm man Spielgeschehen an sich und setzte den Gegner ständig unter Druck. So hatte der TuS Issel in den ersten 10. Min. bereits zwei glasklare Torchancen im gegnerischen Strafraum, die nicht aber verwertet wurden. Das rächte sich sofort. In der 15. Min. gelang den Gästen ein schneller Vorstoß in die Hälfte der Heimmannschaft. Der Ball wird in die Schnittstelle der Abwehr gespielt und in den Lauf der Hunsrücker Stürmerin. Diese netzte zum Entsetzen der Moselanerinnen eiskalt zur 1:0 Führung ein. Issel stellte taktisch auf zwei Positionen um und versuchte schnell den Ausgleichstreffer zu erzielen. Der Druck auf die Gäste wurde erhöht. In der 30. Min. fiel endlich der Treffer für Issel. Voraus gegangen war ein Fehlpass der Hunsrücker in der Abwehr. Denise Widem nutzte diese Chance mit einem überlegten Abschluss ins Tor zum 1:1 Ausgleich.
 
Nach der Pause spielte Issel genau so weiter wie in der ersten Halbzeit. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und auch das Zweikampfverhalten war viel besser, als in den voraus gegangenen Spielen. Auch als Zuschauer merkte man, das Issel unbedingt gewinnen wollte. Ein Pass in der 48. Min. von Denise Widem gelangte in den Lauf von Jacqueline Degen. Ihr platzierter Schuss ging in die linke Ecke der Gäste zum verdienten 2:1 für Issel. Issel war weiterhin die dominante Mannschaft und drängte Hunsrück in ihre eigene Spielhälfte. Die Gäste versuchten noch mit Entlastungsangriffe zum Anschlusstreffer zu kommen, aber die Isseler Abwehr ließ nichts mehr anbrennen. Auch Torfrau Rosanna Thiel war, falls nötig, immer zur richtigen Stelle.Die Vorentscheidung fiel in der 66. Min. nach einem Pass von Celine Heinz zu Jacqueline Degen, die das 3:1 erzielt. Auch das 4:1 wurde per Abstauber von Jacqueline Degen erzielt, ein lupenreiner Hattrick.    
 
Es spielten:
Rosanna Thiel (TW), Martha Schmitt, Karen Müller, Pauline Klassen, Denise Widem, Marion Steil (52. Kristina Flesch), Celine Heinz, Anika Esch, Jacqueline Degen (71. Sarah Thieltges), Valentina Strasser (65. Mara Körlings), Emma Poth (57. Lorena Beth)
 
Tore:
0:1 (15. Hunsrück), 1:1 (30. Min.) Denise Widem, 2:1, 3:1, 4:1 (48., 66., 70. Min.)  Jacqueline Degen 
 

zur Übersicht der Spielberichte

Premiumpartner
Frauen-Regionalliga

Partner der
Frauen Regionalliga

Premiumpartner
Frauen Rheinlandliga

 Premiumpartner
B-Mädchen Regionalliga

Premiumpartner
C-Mädchen Bezirksliga

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Premiumpartner
D-Mädchen

Wir würden uns über
einen Partner für
die Mädchen freuen.

Sportausstatter

Wir danken unseren Partner