tus-issel-bildoben-standard image

Mitteilungen des Vorstandes

 

2000 Stunden Eigenleistung im Haus des Sports

Am vergangenen Wochenende ist die 2000 Stundenmarke der Eigenleistungen am Haus des Sport's gefallen. Man kann deutlich sehen, dass wir auf der Zielgraden angekommen sind.
Trockenbau ist bis auf die Aufteilung des Vereinslagers fertig. Elektro und Maler haben noch die letzten Kleinigkeiten zu erledigen. Der Außenputz ist bis auf den Sockel ferig. Sanitär und Heizung könnten in der kommenden Woche fertig gestellt sein. Ab 6. November verlegt die Firma Wiedemann den Boden. Je nach Witterung wird Anfang November mit der Außenanlage begonnen.
Es wird ... dafür allen herzlichen Dank.

Zurück

 

Wir werden unterstützt von

 

KLI image